Nahrungsergänzungsmittel Zink und Pille gleichzeitig nehmen?

1 Antwort

Manche Nahrungsergänzungsmittel können Wechselwirkungen mit Medikamenten wie beispielsweise Blutgerinnungshemmern, Anti-Baby-Pille, Schmerzmitteln oder Antidepressiva haben, diese also in ihrer Wirkung abschwächen oder auch verstärken.

Quelle: https://www.verbraucherzentrale.de/wissen/projekt-klartext-nem/5-tipps-zu-nahrungsergaenzungsmitteln-27765

Am besten mit dem Frauenarzt abklären.

Woher ich das weiß:Recherche

Nahrungsergänzungsmittel meine ich beispielsweise Zink, Eisen, usw was aus natürlichem Ursprung ist

0