Nachtvogel aller 3 sek uh uh.... keine eule

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein langezogenes "Huh" deutet auf eine Nachtohreule hin. Ein helles, kurzes, "Kiwitt" auf ein Käuzchen.

yannik2013 17.05.2015, 21:55

Also es klingt wie ein Tiefer alarm. Es müsste ein Käuzchen sein. Das wohnt in der Tanne oder Fichte unseres Nachbarn. Es könnte auch ein das geräusch kling auch wie ein ühh....ühh....ühh. usw. Manchmal sitzt es direkt im Baum manchmal weit weg.

0
michi57319 17.05.2015, 21:57
@yannik2013

Eher kein Käuzchen, weil der Ruf sehr hell ist. Also eher Richtung hohes C auf der Tonleiter. Aber mal interessant, ich werd mal versuchen, das auf der Tonleiter herauszufinden, welchen Ton die Tiere so von sich geben :-)

0
yannik2013 17.05.2015, 22:22

Ok danke aber das Nest ist nicht in dem Baum die wohnt bestimmt im wald aber der is 200-300m entfernt ? Sucht er/sie ein Partner ?

Und sind die eher selten ?


0
michi57319 17.05.2015, 22:36
@yannik2013

Selten? Eulenvögel sind sehr anpassungsfähig. In vielen Kirchtürmen leben Schleiereulen, auch in der Stadt. Abgesehen von den Spezialisten, wie der Sumpfohreule, sind die Eulenvögel ziemlich verbreitet.

Wenn der Eulenvogel bei dir im Baum sitzt, muß er nicht zwangsweise auch dort ein Nest haben. Sie sitzen auf Bäumen und rufen, wie andere Vögel auch, um ihr Revier abzustecken.

Nach einem Partner suchen sie schon im späten Winter, jetzt nicht mehr, weil sie fast mit der Brut durch sind. Die Jungvögel sind schon flügge.

Wir hatten mal ein Eulennest in einer großen Fichte im Garten. Waldohreule. Leider haben die Elstern das Nest attackiert. Es war so schon anzuhören. Die Alte rief "Huh", das Junge "Hih" :-) Dann hörte ich eines Tages nichts mehr und sah irgendwas fedriges in den hohen Ästen hängen. Einen Tag später dann fand ich das Junge tot am Boden :-( Ich hab's beerdigt und der Alten gesagt, was passiert ist. Sie saß nämlich suchend auf den unteren Ästen der Fichte. Mag sich total dämlich anhören, aber so bin ich halt. Ich spreche mit der Natur. Wirklich schade, ich hatte mich schon auf die Flugstunden des Kükens gefreut. Jahre zuvor habe ich Turmfalken in der Nachbarschaft bei der Aufzucht und den ersten Flugstunden der Jungvögel beobachten können.

0
yannik2013 20.05.2015, 21:17

Ohoh wir haben auch eine Elster in der nähe von ihrem nest gesehen. wir haben sie gestern im baum beobachten. plötzlich machten die ähh ähh. Und umkreisten uns und dann flog eine 2-3m an uns vorbei dann sind wir weg. schauen jetzt normal nach :)

0

Bis auf die Uhrzeit passt nur die Taube. Sehr nervig, aber schau mal nach, ob du welche siehst. 

also in aller regel ist das, was von den meisten menschen also eine art uhu interpretiert wird lediglich eine taube. (kein witz!)

Was möchtest Du wissen?