9 Antworten

Nachher - ist ene zeitliche Dimension, jetzt esse ich, nachher gehe ich fort.
naher: ist eher örtlich orientiert, umgangssprachlich, meist aber mit näher gemeint. Die Bushaltestelle ist näher meiner Wohnung als der Bahnhof. Aber auch: Meine Mutter steht zu mir näher als zu meinem Freund (in Beziehungen das Nahverhältnis).

Kommt auf den Kontext an.

Ich gehe nachher ins Bett.

Ein naher Verwandter von mir heiratet.

weder noch. Es heißt nachher.

näher oder dichter ?  eng oder hautnah !

nachher oder später ?  heute noch ,oder morgen?

wenn Du danach meinst, dann nachher

Nachher

Ich kenne beides nicht, aber ich glaube du meinst "nachher"

Es heißt Nachher

Nachher!

Was möchtest Du wissen?