Nachbarn beobachten mich - wie kann ich mich dagegen wehren?

4 Antworten

Wenn du jetzt beginnst hinter dem Vorhang zu stehen und zu lauern, was da draußen passiert, dann bist du bald selbst ein Nervenbündel. Also lass es. Auch dass die Nachbarn dich beoachten sollte dich kalt lassen. Natürlich ist es blöd, dass man dein Auto beschädigt hat. Ist es ein neues Auto? Bei einem alten Auto wäre der eine oder andere kleine Kratzer zwar nicht in Ordnung (ich will ja nichts entschuldigen) aber immerhin noch verschmerzbar. Schone lieber deine Kräfte und deine Nerven als dich auf einen Krieg einzulassen, den du niemals gewinnen kannst.

Es gibt kleine Kameras, die auf Bewegung reagieren. Bau ein oder zwei von denen im Auto auf (steht auf einer öffentlichen Straße, richtig?) und dann kannst du im Nachhinein sehen, wer da evtl. etwas dran gemacht hat.

Das Problem wird nur sein das sie wahrscheinlich keine gute Bildqualität liefern? Es steht direkt vor dem Haus.. Großer Parkplatz für das Gelände ich habe also gute Sicht. Könnte man nicht auch von innen mit einer Kamera aus aufnehmen? Und ich meine, mit einer richtigen Videokamera? Die im Auto, würden denke ich doch kaum genug aufzeichnen können.. 

0

das ist mir auch passiert,die wollten meine wohnung bin 100km weit weg gezogen.

Was willst Du gegen gucken machen? Man darf doch wohl aus dem Fenster schauen.............

Sie haben doch keine Ahnung. Ich kenne meine Nachbarn besser wie sie. Sie leben seit über einem Jahr hier nun; und sie waren noch nie so. Dumm bin ich nicht tut mir Leid. Dieses Kommentar hätten sie nun sparen können. Gibt genug Beweise das sie das waren und ich bin leider gotteswillen nicht auf den Kopf gefallen. Die waren noch nie so erst seit dieser Sache! Sagen nichtmal mehr hallo, also kommen sie mir nicht mit ihren 0815 Sprüchen 

0

Was möchtest Du wissen?