Nach wie viel Stunden ist der Alkohol von 3 Bier weg?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Man geht davon aus, dass sich pro Stunde der Promillewert um 0,1 abbaut. Wenn du also 1,00 Promille hast, dann darfst du davon ausgehen, dass nach ca. 10 Stunden der Alkoholspuegel abgebaut ist. Berücksichtigen musst du dabei, dass sich der Alkoholspiegel nach dem letzten Bier noch aufbaut und erst danach die Werte sinken. Angenommen du trinkst um 23.00 Uhr das letzte Bier, hättest 1.0 Promille, dann dürfte der höchste Alkoholspiegel etwa um 0,00 Uhr eingetreten sein. Stehst du dann um 7.00 Uhr morgens auf und fährst zur Arbeit, wirst um 8.00 Uhr einem Alkoholtest unterzogen, so dürfte der noch messbare Promillewert bei ca. 0,2 Promille liegen.Ist aber auch abhängig vom Körpergewicht. Nicht jeder Mensch baut genau 0.1 Promille pro Stunde ab. Wenn du ganz sicher gehen möchtest, solltest du dich vor 11.00 Uhr nicht ans Steuer setzen.

Quelle TÜV-Süd: Die Abbaurate in der Leber verläuft linear und beträgt unabhängig von der konsumierten Menge ca. 0,1 g Alkohol pro Kilogramm Körpergewicht in der Stunde. Das entspricht bei einem 80 kg schweren Mann ungefähr der in einem kleinen Glas Bier (0,2 l) enthaltenen Alkoholmenge.

Das kann man so pauschal nicht sagen. Es kommt auf verschiedene Faktoren an: Mann oder Frau, Grösse und Gewicht, nüchtern (ohne vorher etwas gegessen zu haben) oder mit vollem Magen, "trainierter" Trinker oder Gelegenheitstrinker....

1 Promille = wieviel bier?

wieviel bier (0,3 oder mehr) oder anderen alkohol müsste man trinken um so ca bei 1 promille zu landen?

...zur Frage

Nach zweieinhalb wieder 0.0 Promille nach ein 0.3l Bier?

Hallo Ich habe eine Frage ich bin noch zwei Monate den Probeführerschein also muss ich noch 0:0 Promille. Ich habe vorhin ein 0.33l Bier getrunken (4.3%) nur eins!!!

Mein Kumpel hat gefragt ob ich zu ihm kommen könnte, er ist ungefähr ne halbe Stunde entfernt. Ich will aber ich bin mir nicht sicher ob der Alkohol schon abgebaut ist...

Zur Info ich bin 20 Jahre, 171 groß und habe 63 kg

...zur Frage

Wenn Alkohol, Bier oder Vodka?

Hallo, Also ich bin 16 geworden und ich möchte halt bischen was trinken. Ja ich hab schon paar mal was getrunken und mir ist aufgefallen das ich hochprozentigen Alkohol besser vertrage weil ich davon weniger trinken muss, um ein bischen gut drauf zu sein.

Ja man kann auch ohne Alkohol Spaß haben und ja man kann auch ohne Spaß Alkohol haben.

Ok also irgendwie, wenn ich Bier trinke ist mein Magen immer so voll und von der Kohlensäure und da werd ich eher müde und mir wird schlecht obwohl ich nur ein wenig angetrunken bin. Ich musste noch nie reiern und das hab ich auch nicht vor. Aber son Glas Vodka kann ich besser trinken als Bier etc.
Was ist denn verträglicher ? Ja und jetzt kommt nicht mit "Wodka ist ab 18" das weiß aber kann mir mal jemand erklären warum das so ist ?

...zur Frage

Probezeit und Alkohol verstehe ich das richtig?

Natürlich weiß ich das ich wären der Probezeit beim Autofahren kein Alkohol getrunken haben darf. Ich muss exakt 0,0% Promille haben. Dürfte ich denn ein Alkoholfreies Bier trinken?

...zur Frage

alkohol und promille

Mal ne frage :D wenn man ein bier mit 4,9 promille trink.. wie viel promille hat man dann in sich? Also dumme frage ich weiß :D :D aber ich versteh des nicht ganz^^

...zur Frage

Alkohol, Bier, Promille?

Servus, ich war gestern Abend unterwegs und hab 3 Bier, also ca 1,5 Liter Bier getrunken (erstes 20 Uhr, letztes 23 Uhr). Bin dann um 0 Uhr schlafen gegangen und morgens um 6 Uhr zu Arbeit gefahren. Danach hab ich mir aber gedacht, vielleicht hab ich ja noch minimal Restalkohol. Zu mir, bin 183 groß, 18 Jahre jung und wiege ca 60kg. Bin noch in der Probezeit, deshalb muss ich ja 0.0 haben. Da waren dann ja 7h Zeit um den Alkohol abzubauen, das müsste doch reichen oder?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?