Nach Handykauf unbekannte Fotos von 1970: Ist mein Handy gar nicht neu?

 - (Handy, Smartphone, Handykauf)

12 Antworten

Das Datum kann ich erklären:
Es passiert wenn man Bilder ohne genaues Datum von einem Datenträger (bsp. Pc) aufs Handy übertragen lässt.
Das selbe ist auch bei meinem IPhone 7 so da hab ich einige 1970‘er Bilder.

Warum die Bilder aber drauf sind kann ich dir nicht erklären also ist das Handy vermutlich nicht neu.

Keine Neuware. Reklamieren - aber vorher die Seriennummer notieren, damit man Dir nicht das gleiche Ding nochmal (ohne Fotos) schickt.

1970 gab es noch keine Smartphones, auch noch nicht einmal Handys. Und auch keine digitalen Kameras.

Woher ich das weiß:Hobby – Mobilfunknutzer und Handysammler seit 1988

Wenn das Handy drt eingeschalten wurde, nachdem es repariert wurde, kann es auch einfach sein, dass der 1. Januar 1970 das frühst mögliche Datum des Gerätes ist, welches es anzeigt, wenn noch keine Zeit synchronisiert, oder eingestellt wurde. Das heißt ja nicht gleich, dass das Foto von 1970 ist ;)

0

Das Datum kommt bei Android gerne zu Stande wenn du ohne Netzwerk fotografierst. Aber das Handy scheint auf jeden fall nicht neu zu sein wenn da schon Fotos drauf sind.

1970 gab es noch gar keine Handys, geschweige denn Smartphones. Wer weiß, was das für ein Datum ist.

Was möchtest Du wissen?