nach der ausbildung nach dubai

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du kannst natürlich nur für ein halbes Jahr ins Ausland gehen. Wenn dein Vertrag dich für ein halbes Jahr anstellt, bekommst du auch dafür ein Visum und dann kannst du solange dort sein. Wenn du deinen Arbeitgeber persönlich kennst wird das kein Problem sein.

Dubai an sich wird im Sommer super heiß. Wenn du also das nächste halbe Jahr hingehst wirst du ordentlich schwitzen und außer in klimatisierten Einkaufszentren kannst du dann nicht viel machen. Ich persönlich würde ein Land wählen, dass mehr Vielfalt bietet. Dubai ist schon mal ganz nett für einen Zwischenstop aber in dem Land wurde eben alles was heute darin berühmt ist in den letzten 15 Jahren gebaut. Vor 20 Jahren war da einfach nur Sand... Andere Länder haben kulturelle Vielfalt zu bieten bei denen Dubai nicht mal ansatzweise mithalten kann. Allerdings sind da Hotels ohne Ende und als Arbeitserfahrung ist es wohl schon gut, weil die Hotels eben sehr hochklassig sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?