Nach der Anwendung hat es gebrannt ist es normal oder bin ich entfindlich dagegen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde das jetzt mal gut pflegen und weiter beobachten. 

Du kannst auch mal einen von den Strips innen in die Armbeuge kleben (ist dann nicht so auffällig wie im Gesicht) und mal sehen ob du wirklich allergisch reagierst oder eben nur etwas empfindlich bist. 

Wenn sich das Brennen nach dem Pflegen wieder gibt, kannst du das sicher ab und zu mal machen. Ist ja eh nichts, was man täglich macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mirvoo98
18.04.2016, 22:24

Also ich habe jetzt eine Creme benutzt das brennen ist nicht mehr so schlimm wie vorher trotzdem danke:)

1

Diese Strips sind ja eine ziemliche Strapaze für die Haut, da kann es schon vorkommen, dass es unmittelbar nach der Anwendung brennt. Wenn das Brennen innerhalb von kurzer Zeit weggeht, ist es OK.

Mach das nicht zu oft, ein- bis höchstens zweimal pro Woche reicht. Und danach gut pflegen, z.B. mit Bepanthen.

Sollte es allerdings anfangen zu jucken und nicht von allein weggehen, darfst du die Strips nicht mehr verwenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?