Mz ts komische Z├╝ndung ­čśé?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich hatte bis 1984 mal ne TS-125, und da hatte ich genau das selbe Problem. Es war ein defekter Kerzenstecker.

Der Funke hat sich in der normalen Luft den Weg gewählt, den man an der Kerze sehen konnte, aber im Benzin-Luft-Gemisch des Zylinders war es wohl einfacher für den Strom, sich einen Weg im Kerzenstecker direkt zu suchen ... :)

Noch zwei Tipps: Der Kondensator für die Zündung ist fehleranfällig, er sollte vielleicht vorrausschauend getauscht werden. Und packe keinen Tankrucksack auf den Tank, ohne dich zu vergewissern, dass das Loch im Tankdeckel nicht dadurch verschlossen wird :)

Ok danke, aber der Kerzenstecker kann es nicht sein, der geht auf jeden Fall. Und wozu der tankrucksack

0
@FirstFiedler

Wenn der Funke nicht an der Kerze stattfindet, dann woanders, im Kerzenstecker, irgendwo im Zuleitungskabel, irgendwo muss er hin. Vielleicht ist es ja auch da der Kondensator, der ist ja auch für die Zündung zuständig.

Mit dem Tankrucksack waren immer ca. 10km Fahrt, dann Motor aus. Hat gedauert, bis man gehört hat, wie nach dem Entfernen des Tankrucksacks das kleine Loch eingeatmet hat :)

0

Was m├Âchtest Du wissen?