Muttermalentfernung: kann man selbst entscheiden wie? (laser & rausschneiden)

3 Antworten

Wenn es eine kosmetische Behandlung ist, kannst du es selbstverständlich weglasern lassen. Wird auch für eine kosmetische Entfernung empfohlen, da keine Narbe bleibt.
Du darf 2 - 3 Tage keine körperlichen Anstrengungen machen.

I.d.R. entscheidet der Arzt ob es herausgeschnitten oder gelasert wird. Wobei es mit dem Laser eher selten der Fall ist. Die Methode soll auch um einiges aufwändiger sein. Bei mir wurden alle Muttermale herausgeschnitten und der Schmerz ist auszuhalten.

Wegen Sport: also so eine Woche solltest du schon etwas zurückdrehen. Bis die Fäden gezogen werden oder wenn es hautfreundliche Fäden sind, die sich auflösen, auch mindestens ne Woche warten. Du kannst auf Nummer sicher gehen und den Arzt aber auch nochmal fragen.

baaaaahhh man, geh doch zum hautarzt damit!!

Antworte doch nicht wenn es dich stört ? Der hautarzt arbeitet bis dienstag eben nicht ;-)

0

Was möchtest Du wissen?