Mutter mit Freund im Bett erwischt, wie soll ich reagieren?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

So ganz ungewöhnlich ist das wirklich nicht.

Allerdings wäre es schon angebracht gewesen, wenn deine Mutter dich darauf vorbereitet hätte, dass sie (endlich) auch wieder selbst einen Freund hat, der auch bei ihr (und mit ihr) schläft.

Wahrscheinlich ist davon auszugehen, dass das was Festeres ist und du wirst dich tatsächlich an den Gedanken gewöhnen müssen, dass er bald öfters da ist - oder immer.

Lerne ihn kennen und versuche dich mit ihm anzufreunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag ihr, dass es für dich sehr unangenehm ist! Sprich mit ihr darüber und findet miteinander eine Lösung!  Da hast richtig reagiert und deine Mutter weiss wahrscheinlich auch nicht, wie sie reagieren sollte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist doch eigentlich völlig normal, dass deine mutter nach so langen jahren eine neue beziehung eingeht. sicherlich ist es nicht gerade schön, wenn ein pärchen im bett vom nachwuchs "überrascht" wird, aber du solltest in deinem alter so weit aufgeklärt sein und über liebe und sex bescheid wissen. das gehört einfach zum leben und zu einer partnerschaft dazu.

am besten, du redest mit beiden ruhig und emotionslos. versuche, eifersuchtsgefühle gegenüber dem freund deiner mutter zu unterdrücken. du hast dazu kein recht, es ist allein ihre entscheidung ob und mit wem sie eine andere beziehung als mit deinem vater hat. vllt. kommt am ende ein entspanntes und vertrauensvolles zusammenleben mit allen heraus, anstatt zu schweigen und probleme in sich hineinzufressen. vllt. weiß deine mutter nicht mal, welche gedanken du dir über ihre beziehung machst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sido1501
26.03.2016, 11:11

Also eifersuchtsgefühle sind bei mir absolut nicht vorhanden, ich hab eher damit zu kämpfen das die mir beide ne andere Geschichte erzählen und mir sagen was der andere für ein(e)  ... ist. Die ham sich damals ja sogar mit mord gedroht :D

0

Da musst und wirst du dich drann gewöhnen. Vermeide am besten das Schlafzimmer wenn ihr Freund da ist. In anderen Räumen wird dieser ja angekleidet sein.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gönnst du deiner Mutter das nicht? Lass sie doch wieder etwas glücklicher werden und denk nicht zuviel darüber nach ;) . Keine Ahnung wieso du bei Freunden übernachten solltest, finde ich jetzt nicht so schlimm. Man muss ja nicht zuschauen -_-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sido1501
26.03.2016, 11:09

Hören und daran denken reicht mir eigentlich schon um lieber nicht im zimmer daneben zu schlafen 

0

Geh doch einfach nicht in das (Schlaf)Zimmer deiner Mutter. Dann passiert so etwas nicht. ;) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist jetzt das Problem daran? Halte dich aus ihrem Zimmer raus und gut. Alles andere geht dich nichts an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?