muss man seiner Freundin alles bezahlen?

15 Antworten

also,ich denke,da sollte man doch ganz normal mal drüber reden können...müßte doch klar sein,das man sich bespricht,wie geteilt wird...ich finde es nur fair.

Nein! Auf gar keinen Fall!!!

Strenge Rechnung, gute Freundschaft, auch in einer Beziehung. Es kann natürlich gern immer der etwas großzügiger sein, der mehr Geld zur Verfügung hat, aber das ist geschlechtsunabhängig.

Auf keinen Fall, immer alles bezahlen! Ich war selber mal in einer Beziehung, wo sie der Meinung war, ich wäre für das Geld verantwortlich. Doch irgendwann, habe ich es nicht mehr eingesehen. Sie brauchte immer neue Sachen. Mal eine Kleinigkeit geht in Ordnung. Doch immer, ist zu viel.


Freeware 
Fragesteller
 03.10.2014, 18:41

Ok Dankeschön dachte das es sonst unhöflich ist

0

Nein, musst du nicht. Sie hat ja auch Geld. Und das kannst du ihr auch ruhig sagen. Aber nicht wenn es so weit ist, sondern mal in eine lockeren Atmosphäre.