Muss man Nachmittags zur Schule gehen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ja darf er. Sofern Schüler und Eltern rechtzeitig davon informiert worden sind.

Ich verstehe das dir das absolut nicht gefällt. Freitag nachmittag hat man besseres zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das ist bei uns auch so... Unsere Lehrer erklären sich das so, dass das eine Pflichtveranstaltung ist, als Anwesenheitsplicht herrscht... Ich würde sagen Augen zu und durch! Außerdem haben wir am Vormittag dafür frei :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist bei uns auch so bloß das wir dann wie so schaufensterpuppen aufgaben lösen müssen und die Besucher um uns herum schleichen. Der Lehrer steht dann daneben und gibt damit an, was für eine tolle Lehrmethode er gefunden hat (Im Unterricht haben wir diese Arbeit hatte ich noch nie gemacht). 3 Stunden lang versteht versteht sich. Das mit den Aufgaben kann er natürlich machen wenn ihr früh genug davon informiert worden seid.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf jedem Fall denn das ist Pflichtunterricht und dan ist egal was die lehrer machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar! Beim Tag der offenen Tür besteht Anwesenheitspflicht! Leider musst du da wohl durch! ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja. Ist zwar nicht besonders nett, aber ihr habt Anwesenheitspflicht. Was der Lehrer mit euch macht, ist seine Sache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tag der offenen Tür - Schulveranstaltung - Pflichtunterricht! So wie ein ganztägiger Wandertag!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?