Muss man als Frau anhalten?

9 Antworten

Erstens gibt es keinen Unterschied zwischen Mann und Frau. Natürlich muss man nicht unmittelbar aussteigen. Aber einen Notruf senden und vielleicht mal die Lage aus dem eigenen Fahrzeug checken macht Sinn. Denn wird einfach weiter gefahren - was ja leider zu viele machen - ist das unterlassene Hilfeleistung.

"Erstens gibt es keinen Unterschied zwischen Mann und Frau..." Das habe ich aber ganz anders in Erinnerung!

0
@Saarland60

In einem anderen Beitrag hier habe ich festgestellt das ich mehr Schuhe als meine Frau habe. Also wo bleibt da noch ein Unterschied wenn man sich selbst auf die einfachsten Grundsatzregel: Frau hat mehr Schuhe nicht mehr verlassen kann.

0

Ja einem Menschen der stirbt wird vielleicht nicht geholfen, obwohl es beizeiten möglich gewesen wäre. Und gestern frage hier jemand wie man eine Wespe aus einem Latte macchiato retten könne. Manchmal verstehe ich die Welt nicht mehr. - Natürlich bis Du verpflichtet zu helfen. Moralisch und gesetzlich. Wenn es Dir zu unheimlich ist, kannst Du ja mindestens den Notruf anrufen. Oder andere beherzte Menschen zu Hilfe rufen.

erste Hilfe und Soforthife am Unfallort ist in keiner Artund Weise geschlechtsspezifisch.. hinzukommt, dass Männlein, wie Weiblein wegen unterlassener Hilfeleistung strafrechtlich verfolgt werden können

Darf die Polizei ohne grund mich auf der Autobahn anhalten?

Hallo wir wollten wieder von Tschechien nach Deutschland zurückkehren und wollte fragen ob die Polizei uns einfach anhalten darf (Keine Grenzkontrolle ) UND ob sie die Koffer usw durchsuchen dürfen . :)

...zur Frage

Darf man auf einem Einfädelingsstreifen anhalten?

Also man will auf die Autobahn auffahren, ist nah am Ende vom Besxhleunigungsstreifen, aber der Platz reicht nicht aus um auf die Autobahn zu fahren... was dann? Darf man dann anhalten? Fährt man über den Seitemstreifen weiter?

...zur Frage

Kann die Gegnerische Autoversicherung verlangen das ich mein Auto verkaufe?

Guten Abend, ich hätte eine frage und zwar, vor zwei Monaten ist einer in mein Auto gefahren, das Gutachten ergab das es ein Totalschaden ist, nun habe ich gestern ein schreiben von der Gegnerischen Versicherung bekommen das Sie ein verbindliches Abgebot von einer Firma haben und ich mich mit der Firma in Verbindung setzten muss. Wenn ich das nicht tue könnte es ansonsten ein Verstoß gegen die Schadensminderungspflicht sein.

Ich will mein Auto jedoch gar nicht verkaufen, da es noch nicht wirklich viele Kilometer hat und ich momentan über den Winter auch gar kein neues kaufen will.

Nun meine Frage, kann mich die Versicherung zum verkauf zwingen? Was passiert wenn ich mein Auto nicht verkaufe ?

Schon mal vielen Dank für eure Hilfe

...zur Frage

Warum lacht die Frau andauernd?

Meine Kollegin lacht von früh bis spät, ohne einen ersichtlichen Grund. Bei jeder Kleinigkeit.

Was ist mit der Frau los?

...zur Frage

Ölwanne abgerissen,was nun?

Folgendes ist uns gerade passiert. Mein Partner hat eine Kollegin beauftragt sein Auto an einen bestimmten Ort zu fahren da er von dort aus später abgelöst wird und nach Hause fahren muss. Diese Kollegin hat nun die Ölwanne des Autos abgerissen. Was können wir tun? Wie ist das jetzt versichert?

...zur Frage

Muss ich anhalten, wenn das Ordnungsamt mir zuruft (Radfahrer)?

Muss ich anhalten wenn ich zugerufen bekomme

"Ordnungsamt bitte anhalten"

Wie sieht es bei der Polizei aus?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?