Muss ich das Porto für Rückversand bei Mangelware tragen?

7 Antworten

Der VK muss ie versandkosten tragen. Du kannst natürlich zuerst bezahlen und das geld vom VK wieder zurückholen aber das ist dir selbst überlassen

Die Versandkosten bei Mangelware hat der Händler zu tragen. Du kannst sie vorstrecken und bekommst sie nachher erstattet mit dem Kaufpreis und die schon gezahlten Versandkosten natürlich auch. Du kannst auch den Verkäufer bitten Freimarken zuzusenden, dann musst du nix vorstrecken. Aber Unfreie Sendungen werden oft nicht angenommen und kommen zu dir zurück. Das wird dann richtig teuer, da unfreie Sendungen richtig teuer sind!

also bekomme ich eig. auch die ersten versandkosten wieder, und dann einfach freimarken schikcne lassen.

0

Bei defekten Artikeln ist der Verkäufer sogar gesetzlich zur ABHOLUNG beim Käufer verpflichtet! Wenn der Verkäufer also keinen Aufkleber für eine kostenlose Rücksendung zuschickt, sollte man ihn verpflichten, die Ware abuzuholen. Alles Wichtige dazu findet man hier: http://www.kanzlei-hollweck.de/ratgeber/reklamation-und-umtausch/

Zitat: "Kann ich den Verkäufer anrufen und das defekte Gerät bei mir zuhause abholen lassen?

Ja, das ist möglich. Es ist gesetzlich geregelt, dass im Rahmen der Reklamation und Gewährleistung die defekte Ware zuhause beim Kunden abgeholt werden muss, wenn dieser das wünscht."

Bei einem Internet verkauf ist der Verkäufer verpflichtet bei einem Verkaufspreis über 40,-€ die Rücktranstortkosten zu übernehmen. Bei Reklamationen sowieso. Sie müßen natürlich in der Originalen Verpackung sein.

die eine rollmatratze hatte einen mangel den man erst sah als man sie aufgemacht hat, denkst du ioch kann sie frei versenden, weil ich doch sone matratze nicht einfach so wegbekomme.die post nimnmt dafür weiß nicht wieviel...

0
@omniadream

Du mußst sie schon ordentlich verpacken, am besten Du besorgst Dir eine großes Paket und packst beide darin ein.Was hat er dir denn für den Versand abgenommen? Ich denke Du kommst bei DHL mit 6,90 oder 10,90 aus

0
@omniadream

Mit den DHL Paketmarken bis 10 Kilogramm, bis 20 Kilogramm und bis 31,5 Kilogramm können Sie Ihre Pakete innerhalb Deutschlands ganz einfach versenden. In der Regel kommen die Pakete bereits am nächsten Werktag beim Empfänger an. Eine Haftung bei Verlust oder Beschädigung bis zu 500 Euro und Sendungsverfolgung sind inklusive.
min. 15 x 11 x 1 cm max. 120 x 60 x 60 cm* bis 10 kg 6,90 bis 20 kg 9,90
bis 31,5 kg 13,90

0

Die Rücksendung bei mangelware trägt ganz klar der Verkäufer, er kann dich zwar darum bitten die Versandkosten auszulegen und dir diese anschließend zurückerstatten, dazu bist du jedoch keinesfalls verpflichtet. Wie bereit erwähnt kannst du sie im ungünstigsten Fall sogar unfrei zurück gehen lassen.

woher weißt du das denn, ich dachte mir das schon aber,ich will auch nicht voreilig handeln, ist das so im onlineversandrecht???

0
@omniadream

Jep steht im fernabsatzgesetz, außerdem arbeite ich selbst im Onlineversandhandel, selbst wenn die Ware fehlerfrei ist und der von dir bestellten entspricht kannst du diese innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen zurücksenden. Ab einem Warenwert von 40,00 Euronen muss selbst dann der Verkäufer die Rücksendekosten übernehmen.

0
@darkesttester

is ja super, dann kann ich auch mit dem keckmeck aufhören und das ganze gleich freizurücksenden,denn über 40 euro bin ich alle male, danke

0

Was möchtest Du wissen?