Muss eine Manschaft beim Doppel-Badminton abwechselnd spielen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Doppel-Badminton = 2 Spieler pro Mannschaft auf dem Feld, also 2 gegen 2

Ich meinte ja ob sich die beiden Spieler einer Manschaft immer mit dem zurückspielen abwechseln müssen

0
@lukasfr

achso...soweit ich weiß, ist das kein Muss. Jeder hat seine eigene Seite, die er verteidigen sollte und da ist es praktischer, wenn es nicht abwechselnd gespielt wird. Kann ich jetzt aber nicht hundertprozentig sagen

0

Beim Badminton spielt der Spieler den Ball zurück, der dem Ball am nächsten steht. Sollte der Federball durch die Mitte kommen, so wäre es von Vorteil, dem Spieler den Ball zu überlassen, der den Ball mit der Vorhand zurückspielen kann. Die Spieler stehen beim Doppel entweder nebeneinander (Abwehrstellung) und Hintereinander (Angriffsstellung). Bei einem eingespielten Doppel sind die Laufwege automatisiert und einstudiert durch gemeinsames Training.

nein, überhaupt nicht. man kann spielen und abwechselnd schlagen, wie es halt besser passt. beim aufschlag ist das nur anders.

Was möchtest Du wissen?