Muss eine Frau make up tragen?

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Müssen tut eine Frau das nicht, es ist ihre Entscheidung.

Deine Schönheit kommt von Innen!

Weißt du wie du im Handumdrehen Sofort attraktiver auf einen Mann werden kannst? Wie du ihm wirklich das Gefühl gibst, das du die schönste Frau bist?

Hier möchte ich dir einen kleinen, aber sehr effektiven Tipp geben, wie du dich besser und vor allem schöner fühlen - und das auch ausstrahlen kannst. Vielleicht bist du nicht 100% mit deiner Figur zufrieden, vielleicht magst du den einen oder anderen Bereich deines Körpers nicht. Vielleicht fühlst du dich einfach nur unwohl in deiner Haut.

Vielleicht sagst du dir oft "ach, momentan fühle ich mich zu dick, wenn ich erst einmal abgenommen habe, dann lerne ich auch einen vernünftigen Mann kennen."

Nun. leider stehst du dir mit dieser Einstellung oft nur selbst im Weg - Männer, oder allgemein Menschen achten darauf, welche Ausstrahlung ein Mensch hat.

Deine Ausstrahlung tut dir überhaupt keinen Gefallen, wenn du über dich selbst meckerst.

Ein kleiner Tipp für dein Charisma:

DU MUSST SO TUN, ALS OB!

Wenn immer du dich in der Öffentlichkeit bewegst, tu so, als wärst du rundum mit dir zufrieden, als hättest du den schönsten Körper der Welt. Bewege dich, als hättest du gerade eine Million € im Lotto gewonnen. Nichts kann dich verunsichern!

"Wenn du dir eine bestimmte Eigenschaft wünscht, dann tu so, als hättest du es bereits."

Es bringt absolut nichts, an dir herumzumäkeln. Natürlich solltest du dich um eine gesunde Ernährung bemühen. Klar solltest du regelmäßig Sport machen.

Aber du solltest dabei nicht vergessen: Verhalte dich, als hättest du den perfekten Körper und das perfekte Aussehen schon längst!

Wie bewegen sich Frauen mit einem "perfekten" Aussehen? Was macht sie so besonders? Es ist ihre Körperhaltung: Sie stehen aufrecht, mit durchgedrücktem Kreuz. Sie halten ihr Kinn nach oben, sie haben einen offenen Blick. Sie versuchen nicht, ihre Schwächen zu vertauschen oder sich zu verstellen. Sie sind einfach da.

Manche nennen es "Selbstvertrauen" doch es ist mehr als das: Es ist die Fähigkeit, auch mit sich selbst zufrieden zu sein und sich wohl in der Haut zu fühlen, auch wenn man (vermeintlich) nicht perfekt ist.

Perfektes Aussehen, gibt es sowieso nicht. Es liegt immer im Auge des Betrachters. Und das ist IMMER subjektiv. Der Betrachter nimmt vor allem wahr, wie du dich selbst Wahrnimmst. Was du von dir selbst denkst, wie wohl du dich in deiner Haut fühlst.

wowwwww danke für diesen tollen tipp

0

Die Einen so die Anderen so. Das kann man nicht pauschalisieren. Ich persönlich finde mich geschminkt schöner, da man meine blonden Augenbrauen kaum sieht und meine Augen ungeschminkt total ausdruckslos sind. Aber Manche sind ungeschminkt auch total hübsch

Was möchtest Du wissen?