Was kann ich während des Ramadans gegen Mundgeruch tun?

8 Antworten

Wir ekelhaft, wenn du dir in der Früh nicht die Zähne putzt. Man darf sich die Zähne putzen, wenn man fastet, man muss ne aufpassen dass man nichts schluckt. Man darf sogar Mundspülungen verwenden, nur nicht schlucken.!

Es kommt aber immer etwas runter in den Magen und dann ist vorbei mit Fasten

0

Eigentlich nichts, das sind die Abbauprodukte deines Körpers, wenn man nichts isst/ hungert/ fastet. 

Vielleicht wäre ein Mundspray was - ich hab aber keine Ahnung, ob das deine Religion erlaubt.

Nichts eig. Solange nichts in deinem Magen ist bleibt der Mundgeruch...

Putz dir einfach deine Zähne was hat hygene mit Fasten zu tun ? Und fals du ni ht putzen willst es gibt atemsprays oder nimm einfach kaugummis die überdecken den Geruch

Es soll nichts in den Magen kommen. Falls etwas runter kommt ist vorbei

0

Selamünaleyküm, du kannst bevor du mit dem Fasten anfängst deine Zähne putzen. Bei mir ist es dann so, dass ich keinen Mundgeruch habe.

Nein. Meine Klassenkameraden meinten sogar, dass ich kein Mundgeruch habe.

1

Was möchtest Du wissen?