Müssen Eltern zu einem Elterngespräch kommen?

13 Antworten

einer sollte schon Zeit haben,denn sonst sieht es so aus,als wenn die Eltern den Kindern gegenüber ziemlich gleichgültig sind.

wenn du noch nicht volljährig bist dann müssen sie kommen. Dein lehrer kann das gespräch ja sonst auch verschieben.Wenn die aber nie zeit haben müssen sie sich halt frei nehmen. Wenn das nicht geht, dann müssen die halt telefonieren. aber lehrer lassen das mit jaa die haben nie zeit undso nicht gelten;) wenn du sagst das sie sich nicht frei nehmen, dann denkt der lehrer nur komisch über die, da es ja um deine leistung und noten geht

wenn du volljährig bist dann kannst du selber gehen. wenn du minderjährig bist dann müssen deine eltern selber entscheiden. wenn der lehrer deine eltern sprechen will dann solltest du denen davon auch erzählen

Ein persönliches Gespräch ist unerlässlich, vor allem wenn der Lehrer die Eltern nicht so gut kennt. Eltern können auch bitte, ein Elterngespräch auf einen geeigneteren Termin zu verschieben. 

Deine Eltern müssen nicht kommen außer es wäre Verpflichtend aber ich glaube deine Eltern und dein Lehrer oder deine Lehrerin werden schon ein Termin finden wo es passt  

Was möchtest Du wissen?