Müssen Eltern zum Lehrer wenn man 18 ist?

11 Antworten

Lehrer können Eltern gar nicht "zwingen" zu kommen, sie laden sie ein oder bitten sie zum Gespräch. Ab 18 geht das nur mit Einverständnis des "Kindes".

Nein! (Allerdings macht es einen guten Eindruck wenn man trotzdem hingeht)

Eltern müssen überhaupt nie zu Elternabenden gehen, wenn sie nicht wollen. Dazu kann sie niemand zwingen.

Der Elternabend ist für Eltern "freiwillig". Es wird jedoch immer empfohlen, dass Eltern diesen Besuchen, damit sie einen Einblick darin kriegen wie ihre Kinder im Unterricht stehen und sich mit eventuellen Problemen beschäftigen können.

Kein Lehrer kann die Eltern zwingen zum Elternabend zu kommen wo gibt es denn so etwas ich war nie beim Elterabend von meinen Mädels weil ich davon nichts halte.

Was möchtest Du wissen?