MTRA Ausbildung was kommt auf mich zu?

2 Antworten

Meine Tante hat die Ausbildung direkt nach dem Abitur angefangen - damals nach der 13.Kl also wahrscheinlich mit 19 oder 20 Jahren. Man muss aber sagen, dass sie zu dem Zeitpunkt "erst" 8 oder 9 Jahre in Deutschland gelebt hat und sich dafür ziemlich gut geschlagen hat. Aber das wichtigste ist natürlich das du in Naturwissenschaften gut bist.
Viel Glück.

Ich habe einen realabschluss und an der schule die ich besucht habe hatten wir nicht soviel Naturwissenschaften :/ und bin auch deshalb nicht so gut  ,außer in mathe habe es aber auch vorher gesagt bevor ich angenommen wurde 

0

Brauchst mich nicht mal Siezen xD Ich fang meine Ausbildung auch erst dieses Jahr an ^^

0

Die Ausbildung ist schwer, viel mathe, viel physik. Also zb bürokauffrau und MTRA sind vom anspruch her weit auseinander. Wünsch dir viel Glück!

Jemand erfahrung mit einer Medizinisch-technische/r Laboratoriumsassistent/in Ausbildung?

Hat jemand von euch eine Ausbildung zur Medizinisch-technische/r Laboratoriumsassistent/in gemacht und kann mir sagen, ob sich diese Ausbildung lohnt? und ob man viel nach der ausbildung verdient?

...zur Frage

Medizinisch-Technische Verwaltungsassistentin

Hallo alle zusammen! Ich habe am 19.9.2013 einen Aufnahmetest für die Ausbildung als Medizinisch-Technische Verwaltungsassistentin. Zum Aufnahmetest werden die Grundkenntnisse von Word verlangt. Ich wollte fragen ob vielleicht jemand weiß was man unter Grundkenntnisse verstehen soll?

...zur Frage

Gibt es eine Weiterbildung von der MFA zur MTRA?

Hey! Ich mache z.Z eine Ausbildung zur medizinischen Fachangestellte (kurz: MFA) im Bereich der Orthopädie. Da mich dort die Strahlentherapie sehr interessiert, bin ich am überlegen, nach meiner Ausbildung in Richtung MTRA (Medizin-technische-Radiologie-Assistentin) zu gehen. Da mir Google leider keine Antwort gibt, mit der ich 100%ig glücklich bin, wollte ich hier kurz fragen (vlt ist hier ja jemand den es mal genauso erging wie mir) ob es eine Art "Weiterbildung" gibt von MFA zur MTRA oder ob man die 3-jährige Ausbildung zur MTRA als "2. Bildungsgang" machen muss? Dann noch kurz was anderes... Ist der Studiengang "Medizintechnik" bzw. "Biomedizinische Technologie" ähnlich wie eine MTRA-Ausbildung? Also würde man ich den Studiengänge die Geräte für die MTRA bauen? Würde mich über eure Antworten freuen und schonmal vielen Dank im voraus! ;-)

...zur Frage

Hallo. Ich würde gerne eine Ausbildung zum MTRA (medizinisch-technischer Radiologieassistent) machen, aber sitze im Rollstuhl. Möglich, oder nicht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?