Er braucht eine Pause, ist das schlecht?

Hallo, mein Freund und ich(20) sind seit 6 Jahren zusammen. In dieser Zeit ist wirklich sehr viel passiert. Wir hatten Hoch und Tiefpunkte. Zusammengefasst: er liebt mich noch aber kann sich nicht mehr eine Beziehung und Zukunft vorstellen. Er sagt dass in einer Beziehung mehr dazu gehört als nur die Liebe. Und ich hab in vieler Hinsicht verkackt das gebe ich offen zu. Jetzt braucht er eine Pause bis zu 2 Monaten meinte er. Er will schauen ob er ohne mich glücklich sein kann und ob er mich zu 100% liebt. Er meint auch, dass er das einfach braucht um sich selbst zu finden. Wir waren eine lange Zeit zusammen und da waren wir auch jung. Und man ändert sich. Aber er sagte mir, dass wenn er zurück kommt ,dann für immer bleibt und er wird um mich kämpfen (Motto: wenn du jemanden liebst dann lass ihn gehen und kommt er zurück gehört er für immer dir). Aber wie soll ich mich fühlen ? Ich lebe im Ungewissen weiter und auch wenn ich ihn liebe macht es mich traurig. Aber ich gebe ihm Die Zeit. Ich weiß bloß nicht ob ich das dann verkraften werde wenn er doch Schluss macht. Meine ftage ist, ob solche Pausen in der Beziehung üblich ist und ob es immer negativ ausgeht? Schreib mir mal eure Geschichte und Meinungen drunter. Und bitte nur ernste Antworten. Und wir haben ausgemacht dass es um ihn dabei geht also nicht um andere Mädchen kennenzulernen und um Mist zu bauen. Ich kann von mir nur aus sagen, dass ich das damals bei meiner besten Freundin gebraucht habe. Diese Pause hat mir dann gezeigt wie falsch sie ist und ich ihr nicht mehr vertrauen kann. Sie hat wirklich viele Fehler gemacht.

...zur Frage

Eine Frage an dich: bist du es dir selbst Wert um einen Kerl zu trauern, der eine Pause von DIR braucht und sich keine Zukunft mehr mit dir vorstellen kann?

Reisende soll man nicht aufhalten. Es ist wirklich sehr sehr schwer für dich momentan ABER du bist so jung!!! Es wird eines Tages einer in dein Leben kommen, der keine Pause von dir möchte und wirklich offen und ehrlich bis zum Ende bei dir bleiben will. Genieße dein Leben, baue dir was auf, schau dir die Welt an, lass es dir gut gehen. Ich wünsche dir alles Gute!

...zur Antwort

Erschrexkend wieviele Frauen hier sind deren männer im bau hocken..die sitzen wahrscheinlich ja auch nicht grundlos drin..und dennoch bleibt ihr mit denen zusammen? Total krank..

...zur Antwort

Alles was dich stört machst du eben sauber oder räumst es auf. Am wichtigsten ist dein Zimmer und das bad. Evtl etwas die Küche falls ihr dort kocht.

...zur Antwort

Kommt auf das Alter an..von ner 30 jährigen kann man nicht erwarten das sie in ihrem Leben nur zB 2 sexpartner hatte..
Bei ner 20 jährigen finde ich 2 vollkommen ok.

...zur Antwort

habe Fremdgeknutscht?

Hallo Liebe Leute,

sorry schon mal für den Roman.

ich bin ein Kerl, 25 und seit fast 4 Jahren mit meiner Freundin zusammen, die ich wirklich sehr liebe. Jedoch ist mit auf der Wiesn am Wochenende unter dem Alkoholeinfluss ein Ausrutscher passiert, und ich habe mit einem anderen Mädchen rumgemacht.

Es kommt leider nicht selten vor dass sich hübsche Mädchen an mich ranschmeißen, aber ich habe bis jetzt immer standgehalten. Aber dieses eine Mädchen war so süß und lieb und sie hat einfach damit angefangen, und ich habe leider mitgemacht, weil ich es irgendwie so schön fand und ich richtig gemerkt habe wie toll das Mädel mich findet, und wie sehr sie mich will, und auch weil ich zu feige war ihr zu sagen dass ich schon vergeben bin. Am Ende habe ich dann eine Ausrede erfunden um zu gehen, weil ich so ein schlechtes Gewissen hatte. Ich hab ihr auch meine Nummer geben, weil ich sie nicht abblitzen lassen wollte, weil sie mir sonst leid getan hätte :(

Ich habe ihr am selben Abend gleich geschrieben, dass ich eine Freundin habe, und mich entschuldigt dass ich so feige war und es ihr nicht gleich gesagt habe, es aber trotzdem ein schöner Abend war und ich viel Spaß mit ihr hatte, sie aber nicht verletzen wollte und hoffe dass es auch schön für sie war. Sie hat es erstaunlich gut aufgefasst, mir gesagt ich sei süß dass ich so ehrlich bin, sie es sehr schön mit mir fand und dass es kein Problem für sie ist.

Das Problem ist jetzt, ich kann mir selbst nicht mehr in die Augen schauen, weil ich das Mädchen das ich so sehr liebe und so süß finde betrogen habe. Ich kann an nichts anderes mehr denken. Und ich weiß ganz genau dass sie Schluss machen wird wenn ich ihr es sage, weil sie mir gesagt hat dass sie mit jemanden dem sie nicht vertrauen kann nicht zusammen sein kann. Was auch völlig verständlich für mich ist. Aber es frisst mich innerlich auf, und ich weiß nicht was ich machen soll. Ich fange fast an zu heulen deswegen. Wenn ich es ihr sage, dann enttäusche ich nicht nur sie, sondern meine ganze Familie und Ihre, da diese sich auch schon ins Herz geschlossen habe. Und ich weiß nicht ob mich das dann sogar noch mehr deprimiert als ich jetzt schon bin.

Bitte gebt mir einen Rat was ich machen soll. Ich kann es ihr nicht sagen, auch wenn ich jetzt als Antwort warscheinlich das vorgeschlagen bekomme :(

Gruß

...zur Frage

Würde es ihr nicht sagen.
Wenn es nur einmal war und sonst nix ausser küssen... Und du auch weiterhin treu sein wirst, die Nummer von der anderen komplett löschst..dann is es nicht soo schlimm... Aber schäme dich trotzdem. Ich würde auch mit meinem Freund Schluss machen wenn er sowas bringen würde.

...zur Antwort

Du kaufst nen Schnuller. Diesen verpackst du in eine kleine süße eingepackte schachtel. Du kannst ein Ultraschall Bild von dir dazu legen.
Die Schachtel platzierst du vor der Haustür deiner Eltern und klingelst. Dann musst du zusehen das du dich schnell irgendwo versteckst.
Deine Mutter/Vater öffnet die Tür..sieht die schachtel und dann wirst du ja sehen wie sie reagieren :D

...zur Antwort

Oh man..willst du so einen Kerl ???
Du hast nix falsch gemacht..lass den sausen und such dir einen vernünftigen.

...zur Antwort

Geruch von Erbrochenen liegt immer noch in der Luft wie entfernen?

Guten Abend zusammen,

habe gestern ein Kumpel zu Besuch gehabt und mit ihm ein bissle über den Durst getrunken. Er hat das leider im Liegen dann nicht so gut verkraftet und neben mein Schlafsofa gek... hab danach alles direkt sauber gemacht., hatte nur übersehen, dass wohl was unter die Türabschlussleiste gekommen sein muss und das vor ein paar Stunden erst sauber gemacht und auch die Leiste in die Tonne gekloppt (klebte eh nicht mehr vernünftig). Ich kann mir gut vorstellen, dass auch kleine Reste in die Fußleiste gelaufen ist. Naja wie dem auch sei...habe erst eine halbe Stunde nach dem Aufstehen bemerkt, dass der Geruch noch da ist und das sehr permanent. Sofa dann komplett abgezogen samt Polster Handwäsche und in die Waschmaschiene gepackt. Alles nicht mehr im Zimmer. Wohnzimmer riecht jetzt noch dem putzen nicht mehr soweit ich das beurteilen kann...aber aus irgend einem Grund mein Schlafzimmer...als ob der Geruch da rein gekommen wäre. Kann leider nicht nachvollziehen wo er her kommen könnte. Hab sogar mein Bett abgezogen weil ich dachte ich könnte ja nachts was erwischt haben und damit mein Bett "kontaminiert" haben :D naja nix nada...immer noch da. Nicht sehr schlimm aber störend. Fenster ist seit 5 Stunden komplett offen, sogar leichter Durchzug. Hab jetzt keine Ahnung was ich machen soll... Klar in ein paar Tagen wird sich der Gestank von selbst verflüchtigen...aber ich hab kein Bock so lange in einer stinkenden Bude zu pennen. Jemand irgend eine Idee? Könnte Febreze helfen?

Freue mich auf Antworten. LG JBlacky

...zur Frage

Boden Wischen, alles abwischen. Auch das Bett.
Evtl is was unter Möbel gelaufen und hat sich darin reingezogen? War bei uns mal so. Das nattischchen war daraufhin eine Woche lang auf der Terrasse zum auslüften :D
Wenn er im Schlafzimmer nicht erbrochen hat, dann kann ich es mir auch nicht erklären wieso es dort danach riecht..

...zur Antwort

Anscheinend sieht sie sehr weiblich aus, hat eine weibliche Stimme, einen weiblichen Namen..zieht sich weiblich an und hat weibliche Geschlechtsorgane. Diese ganze Prozedur hat sie auf sich genommen, damit du sie am Ende dann doch wie ein Mann nennen sollst??? Wtf..
Du solltest ein klärendes Gespräch mit ihr/ihm führen.

...zur Antwort

Würde es einfach weiter versuchen und den Führerschein mit Schaltgetriebe machen!
Eventuell kommst du mit dem Fahrlehrer nicht zurecht, dann Wechsel. Das selbe Spielchen war bei mir damals auch. Circa 20 fahrstunden und ich konnte es immernoch nicht. Habe dann zu ner anderen Fahrschule gewechselt, die auch etwas teurer war wie der Rest im Umkreis. Aber das war mir egal. Personal war sehr kompetent. Nach zwei Monaten hatte ich es drauf und konnte zur Prüfung antreten.

...zur Antwort