Nett dann eiskalt, unklare Signale?

Also ich hab vor kurzem einen Jungen "Tom" kennengelernt. Da wir gemeinsame Freunde haben, haben wir uns in letzter Zeit alle oft gesehen. Aber immer wenn Freunde dabei sind dann tut er eins auf cool, redet mit mir paar Worte usw. dann ist er mal aufmerksam und dann mal eiskalt. Er macht mir auch ab und zu Komplimente. Das Problem ist, dass sein bester Freund "Leo" offentsichlich was von mir will (aber ich nichts vom ihm). Und ich denke das ist der Grund warum Tom sich so verhält. Denn wir haben uns schon 2 mal alleine getroffen und da ist er ganz anders. Viel netter, offener und wir haben sehr viel gelacht. Am Ende wollte Tom dass wir noch länger was zsm machen. Er hat dann angefangen meine Hand zu berühren und gemeint dass ich echt hübsch bin. Er will auf jeden Fall auch dass wir öfters was zu 2. machen. Er findet es nur doof dass Leo sich so an mir dran hängt obwohl er mich nicht gescheit kennt. Naja am Ende des Tages hat er noch gefragt ob ich gut nach Hause gekommen bin. Am nächstes Tag rief er mich sogar nochmal für 3 min an. Er hat nur gefragt wie es mir geht. Paar Tage später habens alle wieder getroffen bzw ich war mir nicht so sicher ob ich Zeit hätte. Er wollte dann unbedingt dass ich komme. Dann habe ich zugesagt. Tom kam bisschen später. Als er dann da war hat er mich nicht mal angeschaut Und kaum mit mir geredet. Ist das eine Masche ? Um sich interessant zu machen ? Oder ist es wegen Leo? Denn immer wenn ich über Leo rede oder mit ihm rum albere dann tut er so als ob es ihm egal ist aber ich denke er ist schon bisschen eifersüchtig. Ah ja und er meldet sich kaum aber wenn ich ihm schreibe dann schreibt er oftmals in kürzester Zeit zurück 😅 die Frage ist jetzt, denkt ihr Tom hat Interesse an mir oder spielt er nur ? Ich kann es iwie nicht einschätzen aufgrund der Umstände

Freundschaft, Jungs, Liebe und Beziehung, Verhaltensweisen
2 Antworten
Steht er auf mich nach paar Wochen.. verstehe es nicht?

Also er und ich (w/19) arbeiten zsm. Er ist neu dazu gekommen. Da wir beide als Aushilfe beschäftigt sind, sehen wir uns nicht so oft. Wir sind vor paar Wochen mit Kollegen was trinken gegangen und haben uns so kennengelernt. Da haben wir uns schon echt gut verstanden, aber in letzter Zeit ist mir ziemlich aufgefallen wie er unaufallig und indirekt mit mir flirtet. Zum Beispiel haben wir darüber geredet, dass mich jeder nur mit offenen Haaren kennt. Somit habe ich dann mal kurz meine Haare streng zu einem pferdeschwanz gebunden. Und dann meinte er dass es voll heiß aussieht. Iwann hat er meine Hände verglichen und gesagt dass sie voll klein sind (also Hand an Hand, habe aber gelesen dass es ein Anzeichen ist wenn der junge sowas macht) Dann sind später ein paar gegangen und wir saßen am Ende zu 4. Er hat auch oft Sachen gefragt um sich besser kennenzulernen. Naja ein paar Tage später sehe ich wie ich in einer Whatsapp Gruppe bin mit allen Arbeitskollegen.. sie wollten am Wochenende feiern gehen. War mir aber bis dort nicht noch nicht sicher ob ich mitkommen sollte. Ein Tag später musste er und ich zur gleichen Zeit arbeiten.. und er hat mich dann sozusagen überredet mitzukommen.. und am Ende hatte ich zugesagt. Am Wochenende waren wir dann vorglühen und es war draußen eiskalt! Ich hatte meine Hände in meiner Tasche und er hat einfach seine Hände dazu getan. Oder als meine Haare im Gesicht waren hat er sie hinter mein Ohr gesteckt. Und im Club hat er mich auch immer umarmt. Das dumme ist, dass sein Kumpel auf mich offensichtlich steht und alle wissen das ich kein Interesse habe. Vielleicht will er deshalb nicht mit näher kommen weil sein Kumpel auf mich steht ? Aber er die ganzen Anzeichen in der Bar sowohl auch im Club gemacht als er dabei war 😂 auf jeden Fall hat er mich dann auf insta snapchat geaddet und meine Nummer hat er jetzt auch. Aber er schreibt mir nicht. Bin mir jetzt nicht sicher ob er mich interessant findet und wirklich auf ich steht. Oder ob er einfach Spaß haben will und mich als Herausforderung sieht ? Wir sind nämlich noch nach dem Club zsm Sbahn gefahren und er haf mir seine lebensgeschichte erzählt obwohl wir uns nicht richtig kennen.. und ich weiß halt nicht wo ich bei ihm stehe. An sich würde es mir auch nichts ausmachen wenn nicht.. da ich ihn wirklich auch als guter Freund schätze.. man kann mit ihm eben gut reden und er passt immer auf mich auf.. die Frage ist jetzt, was ihr darüber denkt ? Und bitte ernstgemeinte Antworten. Vill hört es sich nach Kindergarten an. Aber ich will halt einfach meine Gedanken sortieren und eure Meinung hören !

Danke im Voraus

Liebe, Freundschaft, Interesse, Jungs, Liebe und Beziehung
3 Antworten
Nach kurzer Zeit: steht er auf mich?

Also er und ich (w/19) arbeiten zsm. Er ist neu dazu gekommen. Da wir beide als Aushilfe beschäftigt sind, sehen wir uns nicht so oft. Wir sind vor paar Wochen mit Kollegen was trinken gegangen und haben uns so kennengelernt. Da haben wir uns schon echt gut verstanden, aber in letzter Zeit ist mir ziemlich aufgefallen wie er unaufallig und indirekt mit mir flirtet. Zum Beispiel haben wir darüber geredet, dass mich jeder nur mit offenen Haaren kennt. Somit habe ich dann mal kurz meine Haare streng zu einem pferdeschwanz gebunden. Und dann meinte er dass es voll heiß aussieht. Iwann hat er meine Hände verglichen und gesagt dass sie voll klein sind (also Hand an Hand, habe aber gelesen dass es ein Anzeichen ist wenn der junge sowas macht) Dann sind später ein paar gegangen und wir saßen am Ende zu 4. Er hat auch oft Sachen gefragt um sich besser kennenzulernen. Naja ein paar Tage später sehe ich wie ich in einer Whatsapp Gruppe bin mit allen Arbeitskollegen.. sie wollten am Wochenende feiern gehen. War mir aber bis dort nicht noch nicht sicher ob ich mitkommen sollte. Ein Tag später musste er und ich zur gleichen Zeit arbeiten.. und er hat mich dann sozusagen überredet mitzukommen.. und am Ende hatte ich zugesagt. Am Wochenende waren wir dann vorglühen und es war draußen eiskalt! Ich hatte meine Hände in meiner Tasche und er hat einfach seine Hände dazu getan. Oder als meine Haare im Gesicht waren hat er sie hinter mein Ohr gesteckt. Und im Club hat er mich auch immer umarmt. Das dumme ist, dass sein Kumpel auf mich offensichtlich steht und alle wissen das ich kein Interesse habe. Vielleicht will er deshalb nicht mit näher kommen weil sein Kumpel auf mich steht ? Aber er die ganzen Anzeichen in der Bar sowohl auch im Club gemacht als er dabei war 😂 auf jeden Fall hat er mich dann auf insta snapchat geaddet und meine Nummer hat er jetzt auch. Aber er schreibt mir nicht. Bin mir jetzt nicht sicher ob er mich interessant findet und wirklich auf ich steht. Oder ob er einfach Spaß haben will und mich als Herausforderung sieht ? Wir sind nämlich noch nach dem Club zsm Sbahn gefahren und er haf mir seine lebensgeschichte erzählt obwohl wir uns nicht richtig kennen.. und ich weiß halt nicht wo ich bei ihm stehe. An sich würde es mir auch nichts ausmachen wenn nicht.. da ich ihn wirklich auch als guter Freund schätze.. man kann mit ihm eben gut reden und er passt immer auf mich auf.. die Frage ist jetzt, was ihr darüber denkt ? Und bitte ernstgemeinte Antworten. Vill hört es sich nach Kindergarten an. Aber ich will halt einfach meine Gedanken sortieren und eure Meinung hören !

Danke im Voraus

Liebe, Jungs, Interesse wecken
2 Antworten
Steht er auf mich, wenn er solche "Spielchen" macht?

Hallo,

Ich (w/21) bin mir bei ihm unsicher, da ich nicht weiß was er ( sagen wir mal er heißt Felix) will. Wir waren vor einer Woche in einem Club mit paar Freunden von ihm und ich habe meine beste Freundin mitgenommen. Immer wenn unsere Freunde untereinander redeten oder mal weg waren, dann hat er immer dafür gesorgt, dass ich mich nicht Langweile. Er macht mir auch oft Komplimente. Wir haben uns einfach 1h lang unterhalten auch als die anderen da waren und wir haben so vieles gemeinsam. Ich kann mich gut mit ihm unterhalten. Trotz allem kam alles von ihm aus, also er hat sozusagen immer meine Nähe gesucht.🙈 Er hat mich auch Mal umarmt. Und immer wenn wir alle über etwas gesprochen haben, dann wollte er immer wissen was ich davon halte. Und zb wollte er auch wissen was man alles beim 1. Date falsch machen kann 🙈

Soweit so gut, irgendwann sind wir alle nach Hause Richtung U-Bahn gegangen. Da haben wir erst mal gewartet und Dann hat er beim Reden ganz kurz meine Hand berührt.. (er hat im Club nichts getrunken). Irgendwann ist meine beste Freundin gekommen und saß neben Felix bei der Ubahn Haltestelle. (Sie weiß bzw wusste nicht dass ich evtl Interesse an Felix habe.. wollte auch erstmal schauen wie es sich entwickelt!) Und dann hat er einfach seine Hand auf ihre Knie getan und bisschen mit ihr geredet, aber er hat immer währenddessen rüber geschaut. Also ich denke, er wollte schauen wie ich reagiere was auch süß ist 🙈 dann haben wir in der Runde gemeint, dass wir demnächst zsm auf ein Volksfest gehen sollten. Und dann hat er sie nach der Handynummer gefragt( Felix und ich haben nicht die Handynummer von jeweiligen). Aber er wusste dass ich so oder so mit zum Volksfest komme wenn meine beste Freundin mit kommt. Das komische ist das er glaube ich extra nicht nach meiner nummer gefragt hat😄. Dann sind wir in die Ubahn rein und irgendwann stieg er um und sagte dann zu meiner besten Freundin: wir schreiben dann einfach nochmal wegen dem Volksfest. Und schaut mich dabei wieder an.😅

Was meint ihr zu der ganzen Sache ? Steht er auf mich ?

Von mir aus kann ich sagen dass wir uns sehr gut verstehen und wir haben auch vieles gemeinsam. Er ist bei mir so offen und die Chemie hat einfach gestimmt. Er hat trotzdem noch nicht nach meiner Nummer gefragt.

Liebe, Freundschaft, Jungs, Liebe und Beziehung
4 Antworten
Komme mit der Schwester meines Freundes nicht klar, was tun?

Hey, ich bin schon fast 20 und bin mit meinem Freund seit fast 3 Jahren zusammen. Anfangs hatte ich nicht wirklich was mit seiner Schwester (21) zu tun. Wir haben uns ab und zu mal bei Freunden von meinem Freund gesehen oder auf Hauspartys, aber so richtig gut verstanden wir uns nie. Iwann wechselte sie zu meinem Studiengang. Ich hatte paar Freunde und wir waren sozusagen eine Gruppe. Da sie eben auch eine davon kannte, war sie die meiste Zeit bei uns. In der Klausurphase schreibt man sich halt gegenseitig wenn man Mal ne Frage hatte. Sie ist auf dem ersten Blick total nett und hilfsbereit, aber am nächsten Tag macht sie ein Drama warum ich sie nicht in ruhe lasse weil sie selber Stress mit dem Lernen hat. ich kann euch da mal ein Beispiel geben. Die Familie hatte ein sehr altes Buch, was ich gut zum Lernen gebraucht habe. Alle meinten dass ich es mir nehmen kann falls ich was brauche. Ich hab dann mein Freund über WA gefragt, ob er mir nicht kurz das buch fotografieren könnte, wegen dem Autor und dem Titel. Seine Schwester hat es mitbekommen und schrieb mir dann darauf hin: Konntest du mich nicht fragen und hast du überhaupt damit gearbeitet? Und ich mein ich muss sie doch nicht fragen weil es auch nicht ihr Buch ist. Und wir haben uns sowieso nie wirklich verstanden und da ist es doch klar dass ich mein Freund frage. Mich wundert es warum sie sich so aufregt. Aber auch generell hab ich das Gefühl sie interessiert sich zu sehr für mich. Meinem Freund ist es auch aufgefallen. Wir denken dass sie iwie bisschen neidisch. Ich kann mich erinnern, dass ein kumpel von ihr mir ein Kompliment gemacht hat und darauf hin war sie richtig gemein zu mir und meinte: Voll lustig wie du mit meinem Bruder zsm bist und mit anderen flirtest. Hallo man kann auch normal reden ohne dass es flirten ist und wenn jemand mir ein Kompliment macht ist es doch auch mal schön. Im Großen und Ganzen will ich eig nichts mit ihr zu tun haben, aber ich sehe sie immer in der Uni und es ist eben die schwester von meinem Freund.. und da komm ich nicht weg. Was würdet ihr tun? Und nein man kann nicht mit ihr reden das habe ich schon versucht. Das verschlimmert alles noch. Und mein Freund hat auch gesagt dass man mit seiner Schwester nicht reden kann. Und falls ich ihn heiraten sollte ( was ich auch hoffe iwann :D ) dann hab ich sie für immer auf der Backe.

Liebe, Familie, Freundschaft, Beziehung, Liebe und Beziehung, Schwester
11 Antworten
Freund geht mit einer Uni Freundin campen und schlafen zsm im Zelt, wie findet ihr das?

Hey, also mein Freund und ich sind schon seit fast 3 Jahren zsm und er wollte in 1 Woche mit paar Jungs campen gehen. Eine Uni Freundin von ihm hat gefragt ob sie mit kann da sie noch nie campen war. Naja eigentlich sollte es ein Männer urlaub sein. Ich kenne sie zwar und ich finde sie ganz in Ordnung aber ich finde es trotzdem nicht ok, dass sie zsm in einem Zelt schlafen. Er und sie sind nur befreundet und auch nicht wirklich mal gut, also eben eine Uni Freundin. Ich kann und will auch nicht mit, da icb selber im Urlaub bin. Naja wie es dazu kam ist, dass die nur 2 Zelte haben indem jeweils nur 2 Personen schlafen können. Die Freundin von meinem Freund kennt die anderen 2 Jungs nicht und der eine Junge ist sogar in einer Beziehung. Ich hab auch schon vorgeschlagen dass sie mit dem einen jungen zsm schläft der Single ist aber mein Freund meint dass es bisschen komisch ist da sie sich nicht kennen und mein Freund halt einfach sie mitgenommen hat und er sozusagen die Verantwortung übernehmen muss. Ich hab auch das Gefühl dass sie sich bei meinem Freund ziemlich wohl fühlt, da sie eher ein schüchternes Mädchen ist.. Als wir auf ner Party zsm waren, haben sie Jungs angebaggert und sie ist sofort los um mein freund zu suchen damit er ihr helfen kann. Also icb bin eig. grundsätzlich nicht eifersüchtig, aber ich finde sie schon merkwürdig. Ich will es aber auch nicht ausarten lassen falls die beiden doch in einem Zelt zsm schlafen müssen und es nicht anders geht.. Was haltet ihr davon und wie ist es in euer Beziehung so was Mädchen betrifft ?

PS: Und ja ich kann ihn vertrauen ;) es geht nur um die Situation.

Liebe, Freundschaft, Beziehung, Jungs, Liebe und Beziehung
10 Antworten