MSA Thema?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich persönlich finde die Entstehung unserer Nation ganz spannend. Das könntest Du mit reichlich Kartenmaterial unterlegen. Angefangen bei den einzelnen germanischen Stämmen über Preußen und die Kleinstaaterei bis zu unseren heutigen Staatsgrenzen. Die zeitweise Teilung nicht zu vergessen.

Von der Montanunion zur EU. Einfach und knackig.

Wenn ich nur wüsste, um welche Zeitperiode es sich hier handelt, dann hätte ich vielleicht noch ein paar Bildli von meinem Vater während seines mehrfachen Dienstes bei der MSA in Rheinfelden und Interlaken. Ich bin erreichbar über : jhbinz@ggaweb.ch

Hier mein Lieblingsthema, das meine Leutchen nicht wollten (weils ihnen zu anspruchsvoll war?):

Spielfilme über Umweltkatastrophen u Kriegsszenarien: Wie haben sie reale politische Diskussionen beeinflusst?

Nimm dazu das Beispiel "Day After Tomorrow" und die aktuelle Diskussion um den Klimawandel. Vielleicht ergänzbar durch Aussagen über "The Day After" und die Friedensbewegung in den 80ern.

Falls du das tatsächlich nimmst, schreib mir mal bitte, wie es dir ergangen ist damit.

Was möchtest Du wissen?