MOTTEN IM BAD - HILFEEEEE?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das kommt auf die Motten an.

Hier kannst Du sie nach Bildern zuordnen:

http://www.lexikon-der-schaedlinge.de/abbildung.php

Lebensmittelmotten (Dörrobstmotte, Mehlmotte etc.) bekämpft man, indem man ihren Ursprung findet.

Die Larven/Raupen sind die wirklichen Schädlinge!

Lebensmittel genau durchsuchen (auch wenn die Motten im Bad sind - diese Motten können alle fliegen) und Befallenes entsorgen.
Hier darauf achten: Motten und Larven, sowie Eier und Gespinste!

Schrank, in dem der Befall ist, genauestens reinigen. Saugen, wischen, auch die Ritzen, Ecken und Kanten.


Kleidermotten und Pelzmotten, vielmehr ihre Larven,  brauchen Stoffe als Nahrung.
Also hier genau schauen, Wäsche bei 60° waschen oder ein paar Tage einfieren.

Schränke ebenso gut reinigen wie bei den Lebensmittelmotten.

Wenn man weiß, um welche Motten es sich handelt, kann man Schlupfwespen einsetzen, die man kaufen kann.
Hier bekommt man Papierkärtchen, die regelmäßig ausgelegt werden - genau da, wo der Befall ist.

Diese Schlupfwespen (winzig klein) machen sich selbst auf den Weg, um die Eier der Motten zu finden, in denen sie dann ihre eigenen Eier ablegen.
So schlüpfen keine weitere Mottenlarven mehr aus.

Wenn alle Motteneier belegt sind, sterben die Schlupfwespen ab.


Lavendel, Mottenpapier oder -kugeln helfen nichts, wenn die Motten bereits im Haus sind.
Auch mit den Pheromonfallen (Klebefallen), die man überall kaufen kann, wird  man dem Befall nicht Herr, denn man fängt damit nur die männlichen Motten.
Die weiblichen Motten legen unberührt weiter ihre Eier ab.
Außerdem lockt man sich mit diesen Klebefallen nur weitere männliche Motten ins Haus, wenn man keine dicht angebrachten Fliegengitter an den Fenstern hat.

Fliegengitter an sich sind schon mal eine gute Sache, da man einfliegende Insekten, wie auch die Motten, fernhalten kann.
Lebensmittelmotten kann man sich aber auch durch gekaufte Ware ns Haus schleppen.

Kammerjäger ist nicht nötig, wenn man die Bekämpfung selbst ernst nimmt und sauber arbeitet.


https://www.mottenbekaempfen.de/

Kammerjäger

Sicher, daß das Motten sind u. keine Silberfischchen?

Staubsauger.

Was möchtest Du wissen?