Morgens die Körpergröße messen oder abends?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Morgens messen, denn im Schlaf "füllen" sich die Bandscheiben wieder mit Flüssigkeit, die Wirbelsäule wird gestreckt und deswegen bist du morgens größer.

Je nach Belastung am Tag "schrumpfst" du um bis zu 3cm

Auf jeden Fall morgens messen. Morgens hat man seine normale Größe.

Glaube das ist relativ egal und es bringt auch nichts wenn du dich jeden Tag messen tust, so schnell wächst man nicht einmal im Monat dich zu messen ist reichlich genug.

Was möchtest Du wissen?