Mögt ihr es auch nass zu sein/werden?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich liebe es auch in klamotten zu baden.
Oft dusche uch auch in klamotten, da bei mir kein see oder so in der nähe ist ist es schwierig zu baden, duschen macht auch lange nicht so viel spass wie baden  

Ich mag es überhaupt nicht. Schon wenn die Hosenränder nass sind, finde ich es super ekelhaft. Auch wenn ich darüber lese graust es mich friert es mich am ganzen Körper. Was ist denn genau daran so toll? Ich finde es einfach nur garstig.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ja irgendwie schon.

Gehe im Sommer gerne in den See, wo ich häufig joggen gehe. Und nehme ja nicht extra Badeklamotten mit, also mit der Lauftights oder der Short mal eben reingehüppt und abgekühlt.

Gibt manchmal doofe Blicke weil Badeshorts dicker sind als Laufhosen und man die Männlichkeit etwas sieht, aber ich bin ja nicht nackig und wir leben nicht mehr im 18. Jahrhundert.

Hoffe konnte etwas zu deinem Thema beitragen

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Genau in diesem Anzug hab ich es dieses Jahr 2x geschafft bei einem Regen spatziergang nass zu werden. Einmal Richtiger Schutt über ca 8km einfach geil

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
 - (Kleidung, Wasser, Spaß)

Am Europapark,Poseidondusche ,da schon,in langer Jeans,Poloshirt und barfuss in Lederhalbschuhen,einmal gemacht mit meiner damaligen Freundin,bei 35 Grad ,war einfach megaklasse.