Möchte meine Piaggio Ciao zum Chopper umbauen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wäre durchaus möglich, sowas habe ich bei einem Puch Maxi N mal gemacht.

Hat auch nen Starrahmen.

Ich habe dazu Stahlrohre eingekauft und ich konnte schon Drehen, Fräsen und Schweißen. Ich habe mich auch an die normgerechte Fertigung gehalten.

Im Prinzip muss du eine längere Gabel kaufen und sie an den Rahmen anpassen. Den Rahmen musst du hinten außeinanderscheiden und so schweissen, dass der Sattel tiefer wird. Das gesamte Mittelstück muss raus und bearbeitet werden.

Wenn du nen Soft Umbau willst, such auf Youtube Puch Maxi Bobber. Die ist auch gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Möglich ist es, wenn Du viel Geld in den Umbau und die Einzelabnahme beim TÜV investierst.

Es wäre aber auch möglich, das Fahrzeug als Wertanlage anzusehen und nicht zu verbasteln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Möglich ist vieles! Limitiert wird das natürlich durch die verfügbaren finanziellen Mittel und das handwerkliche Geschick sowie durch diejenigen, die solch einen Umbau "absegnen" und damit die Betriebserlaubnis erteilen.......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fandreas
21.11.2016, 19:43

Was wäre denn möglich ?

0

Lass die Ciao lieber so wie sie ist.....dann bekommst du nachher mehr Geld dafür wenn du sie verkaufst! Und zum Umbauen sind die zu schade!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sie so lassen nur den Vorderreifen auch noch schwarz machen aber sonst finde ich sie top

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?