Modellschnee selber machen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das machst du nicht mit Styropor, denn das wird nichts.

Die Landschaft gestaltest du wie gewohnt.

Nun  nimmst du Stuckgips, der ist länger verarbeitbar.

Damit bestreichst du die zu verschneienden Flächen, je nach gewünschtem Schneefall, dick oder nur dünn ein. Nicht die Lampen und Gartenzäune vergessen. Ist der Gips noch feucht, kannst du ihn mit entsprechenden Spachtel glätten. In diesem Zusatnd kannst du auch Autospuren oder andere Spuren, z. B. Schlitten einarbeiten.

Ist der Gips getrocknet, trägst du weiße Dispersionsfarbe auf.

In die feuchtte Farbe streust du Diamantin ( z. B. von Busch,Faller oder, Noch) ein. Das ergibt den Klitzereffekt. Nach dem Abtrocknen überflüßiges Diamantin wieder absaugen.

Lese auch einmal hier:

http://www.hp-pfeiffer.de/extra6/extra6.htm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Styropor vom Baumarkt in ganz kleine Kugeln zerreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?