Mobbing wegen der Intelligenz

12 Antworten

auch wenn da skeine Hilfe ist, aber besser gemobbt zu werden weil man gute Noten hat, als wenn man ein Looser ist. Die Zukunft gehört dir wenn du weiter am Ball bleibst und das sollte dein Ziel sein, ignorier die anderen, mit viel Glück langweilen sie sich dann, lassen dich in Ruhe und suchen sich ein anders "Opfer"

Bei manchen ist die Denkweise so:gute note>schlau>intelligent>streber>opfer>loser Dass macht mich schon sehr Nachdenklich...

0

nichts. wenn du intelligent bist dann weißt du wie dumm die sind und wenn du selbstvertrauen und ein wenig arroganz hast dann scheiß auf die und such dir einfach freunde auf deinem niveau. ich stell mir einfach immer vor was meine zukunft ist(guter job, gutes geld, schönes auto) und deren (obdachlos, arbeitslos,....) das zauber mir selbst bei üblen beschimpfungen immer ein lächeln ins gesicht

Wenn du wirklich so intelligent bist, wie du meinst, dann ignorier den Rotz, und lach sie in paar Jahren aus, wenn du 'nen ordentlichen Job hast, und deine damaligen Mobber den Wischmop schwingen.

Was möchtest Du wissen?