Mittelwert-, Mediansplit bei SPSS

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

es ist genau so: die verteilung wird am mittelwert bzw. am median geteilt; die darunter sind 1, die darüber 2 - sinnvoll ist, das weniger-mehr des merkmals durch eine entsprechung in der codierung zu erfassen - und die genau auf dem mittelwert bzw. median werden einer / beiden gruppen zugeschlagen, so dass sich möglichst gleichmäßige gruppen geben; ggf. lost man aus, in welche gruppe eine person kommt.

median findest du bei statistik - deskriptive.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?