Mittelalterliche Sommerkleidung

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mittelalter: Die Schichtung Leinen für Unterkleidung, Wolle für die oberste Schicht ist auch im Sommer ziemlich ideal. Auf zeitgenössischen Darstellungen sieht man auch immer wieder hochgekrempelte Ärmel und Rockteile von Kleidern, die in den Gürtel gesteckt werden. Es finden sich auch vereinzelt Darstellungen von Leuten, die im Unterhemd ihre Arbeit erledigen, so kann man sich das vmtl. auch für den Sommer vorstellen.

In der schlimmsten Hitze haben die Leute wohl einfach vermieden, das Haus zu verlassen, wenn es nicht sein musste. Historische Gebäude heizen sich deutlich weniger auf.

In der Neuzeit kommen für Oberkleidung neue Materialien auf, aber letztlich gibt es auch hier nicht wirklich spezielle Sommerkleidung.

die Leute wohl einfach vermieden, das Haus zu verlassen, wenn es nicht sein musste<

dazu kommt, dass ein Schönheitsideal war, helle Haut zu besitzen, Sommersprossen waren häßlich, allein deswegen hat man sich schon om, Schatten oder im Haus aufgehalten.

0
@tiggger88

Schönheitsideal ist auch hier das, was Wohlstand anzeigt. Wer im Haus bleiben kann, muss nicht auf dem Feld arbeiten. In der Stadt hat sich sowas dann rasch eingependelt, denn dort hat auch die Mehrzahl der einfachen Bürger nicht draußen gearbeitet. Aber dazu muss man eben die Wahl haben. Der Bauer auf dem Land hatte die deutlich weniger

0

Du fragst nach einem Zeitraum von über 1200 Jahren. Da änderten sich die Moden und Tragegewohnheiten sehr stark. Du solltest Dir kleinere Zeitabschnitte zurechtlegen und gucken, was da jeweils los war.

das ist eine sehr lange zeit. da wechselte die mode zwischendurch.

Mönchsglatze / Mönchsfrisur?

Jedem ist wahrscheinlich die klassisch oder typische Mönchfrisur bekannt, wie sie noch im Mittelalter bis zur frühen Neuzeit (auch Martin Luther trägt seine Haartracht so) scheinbar üblich war für Mönche.

Meine Frage ist, zu welchem Zweck diente diese Frisur, diente es überhaupt einem praktischen Nutzen oder war das einfach so eine Art "Modeerscheinung" wie die Irokesen-Frisur bei den Punks.

Danke recht herzlich.

...zur Frage

Geschichte bzw antike ,steinzeit,mittelalter,frühe neuzeit

hi leute ich wollte fragen wie alt die leute in der Steinzeit in der antike im mittelalter und in der frühen Neuzeit wurden . vielen dank im voraus LG schneeschnuppe

...zur Frage

Extreme Probleme während Periode?

Hallo!
Ich bin 15 und habe seit ca. 1 1/2 Jahren meine Periode. Leider habe ich in den ersten Tagen immer sehr starke Unterleibschmerzen, was aber ja viele haben. Allerdings geht es mir teilweise so schlecht das ich bei Minusgraden draußen im Winter kurzärmlig dastehe weil mir so extrem heiß ist und ich sehr starke Probleme mit meinem Kreislauf habe. Ich bin deswegen auch schon 2x ohnmächtig geworden.
Leider schreibe ich morgen auch noch eine Prüfung..

Habt ihr Ideen was ich jetzt kurzfristig wegen der Prüfung und allgemein machen könnte?
LG😊

...zur Frage

ist die gliederung für meine gfs über hexenverfolgung gut?

  • woran erkannte man eine hexen
  • was ist hexenverfolgung
  • wie kam es zur hexenverfolgung
  • hexenverfolgung im mittelalter und in der frühen neuzeit
  • hexenprozess (Inquisition)
  • ender der hexenverfolgung

ist es gut so oder habt ihr verbesserungs vorschläge ? danke im vorraus ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?