Mitesser im Ohr - was tun?

5 Antworten

Mein Bruder hatte das in der Pubertät auch ganz stark, er hat nach dem Entfernen der Mitesser immer Gesichtswasser draufetupft, und die kamen dann nur noch selten.

Hab ich auch direkt gemacht, aber die kamen trotzdem.. Danke trotzdem.

0

Am besten wirst du Mitesser im Ohr los, indem du dir eine Spritze besorgst. Ich meine jetzt keine ganze Spritze!! Die Spritze, nur ohne Kanüle.Diese Spritze gibst du dann Freund, Mutter oder so. Diese hält dann die Spritze auf den Mitesser und zieht an der Spritze. So entsteht ein Unterdruck und der Mitesser kommt raus.Funktioniert garantiert:)

Das hab ich noch nie gehört...vll waschen mit gesichtszeug?

Echt? Noch nie? Gibts viele die das haben :)

0

Ich glaub ich bekomm auch welche :( auf der nase

0

Ich glaube man kann die selber auch ganz gut entfehrnen( so ähnlich wie einen normalen Mitesser auch)

Was möchtest Du wissen?