Mit welchen Zutaten isst man Raclette?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wenn wir Raclette machen (meine Freundinnen und ich), nehmen wir als Käse keinen Raclette-Käse, sondern Scheiben-Gouda. Dafür wird man zwar von eingesessenen Raclette-Fans schief angeschaut, aber vom Geschmack her, finde ich persönlich den Gouda besser.

Wir machen immer als "Fleisch-Zulage" Hähnchenfleisch und Shrimps, die wir auf der Platte braten. Dazu braucht man kein oder nur sehr wenig Öl.

In die Pfännchen kommen bei uns, außer dem Käse, noch Spargel, Mais, Kidney-Bohnen, Paprika, Pilze, gekochter Schinken, Tomaten, Möhren, Erbsen, usw. Hier sind der Fantasie eigentlich keine Grenzen gesetzt. Hier kann rein, was dir schmeckt.

Als Beilage nehmen wir Bagutte, keine Kartoffeln. Ich finde, das macht das ganze nicht zu deftig und ist auch besser zu handhaben.

Ich benutze dafür leckeres Gemüse: Pilze, Paprika, Tomate, Zucchini, Aubergine, Mais, Kidney-Bohnen,...... Und natürlich Käse. Es gibt da extra Raclette-Käse, man kann aber auch anderen nehmen

Als Beilage gibt es bei uns Kartoffeln.

In die Pfännchen kannst du eigentlich alles reintun, was man brutzeln kann. Bei uns gibt es folgendes (neben dem Käse): Salami, roher Schinken, Zwiebeln, Paprika, Möhren, ...

Deiner Kreativität sind da keine Grenzen gesetzt! Für mich sind Champignons, Schinken, Käse, Salami, Gemüse jeglicher Art und verschiedene Saucen unerlässlich!

käse :D

dazu kannste alles mögliche nehmen, kartoffeln, brot, gewürze oebendrauf, essiggurken, ananas, oliven etc.

salami, thunfisch mais, käse, fleisch, kartoffeln, eigentlich alles :D

hier gibts Tipps zu Raclette & Beilagen

Käse, Fleisch, Würstchen, Zwiebel, Paprika, Brot, Tomaten und und und :)

Was möchtest Du wissen?