Mit welchen Mitteln kann man alles Tattoos weg machen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo EoDaXD, es gibt die unterschiedlichsten Arten eine Tätowierung zu entfernen: Hautabschleifung (Dermabrasion), chirurgische Entfernung mit dem Skalpell (Exzision), chemisches Peeling, Waterjet-Cutting (Aufschneiden der Haut mittels feinem Wasserstrahl), Hitzeeinwirkung per Strom (Diathermie), Milchsäure-Behandlung (Tattooentfernung durch schwere Entzündungsreaktion der Haut). 

Goldstandard ist die Tattooentfernung mittels Laser-Licht, da diese Methode am wenigsten Schmerzen -und bei korrekter Anwendung- das geringste Risiko von Narbenbildung mit sich bringt. Aber auch der Laser ist kein Radiergummi und ein Tattoo sollte für die Ewigkeit gedacht sein!! Die Behandlung ist zudem nicht ganz billig und vor allen Dingen aufwändig! 

Um ein Tattoo im Sichtbereich kurzweilig mit Kosmetik abzudecken, eignet sich Camouflage-Creme (z.B. Dermablend & Co.) 

Langfristig wirst du das Tattoo nur per lasern weg. Man kann es natürlich noch mit einem anderen Tattoo überstechen lassen wenn man nur mit dem Motiv unzufrieden ist, aber an sich ein Tattoo behalten will.

Um es temporär verschwinden zu lassen eignet sich Camouflage. Um es permanent verschwinden zu lassen, muss man es lasern lassen. Deswegen sollte man sich ein Tattoo immer gut und lange überlegen.

Wie hier schon geschrieben wurde, geht das mit einem Laser, dafür eignen sich aber nur bestimmte Laserarten. Zu große Wunder sollte man sich je nach Tattoo aber nicht erwarten, so ein Tattoo sollte man sich genau überlegen, im Zweifel eher bleiben lassen.

Wegmachen geht nur mit Laser oder einer Käsereibe.

Es tut mir leid dir es zu sagen ^^ aber es gibt nur den Schmerzhaften Weg ein Tattoo los zu werden ^^ nämlich Weg lasern und es werden auf jeden Fall Narben entstehen deshalb sollte man die Haut immer rein halten ^^ 
Hoffe konnte helfen! LG Nick! ^^

Was möchtest Du wissen?