Mit welchem Kleber kann man Styropor kleben?

16 Antworten

In vielen Klebern ,wie auch Sekundenkleber ist Lösungsmittel enthalten ,diese Styropor regelrecht auflöst bzw schrumpfen läßt .Also keinen Kleber mit Lösungsmittel ,am besten nehme direkt Kleber für Styropor,da bist du auf der sicheren Seite .

Ich habe in einer Firma gearbeitet, die Styropor hergestellt hat.

Granulat wird mit Dampf aufgeschäumt. Es entstehen große Blöcke, die mit Glühdrähten oder Gattersägen zerteilt werden.

Zum Kleben gibt es einen 2-Komponenten-Kleber, der kurz vor der Verarbeitung angerührt wird.

Kann man im Baumarkt kaufen.

auf Bastelkleber von Uhu oder schul/Alleskleber von Pritt steht drauf,dass man da auch Styropor kleben kann . Für kleine Sachen dürfte der bestimmt reichen (also Bastelkram) ....für Große Sachen würde ich dann schon Styropor-Spezialkleber ausm Baumarkt oder eben online  kaufen

Silkon,jede Farbe geht,etwas anrauhen,nach ca.5Std .perfekt,Achtung-Silikon lässt sich nicht "bemalen"-sauber arbeiten

Mit Heißkleber klappt da normalerweise sehr gut. Wir arbeiten viel mit Styropor und je nach dem, welche Styroporstaerke Du zu zusammenkleben willst, verstaerke die Verbindungsstellen einfach noch mit duennen Holzspiessen. 

Viele Gruesse aus Trier

E&E DESIGN GbR

 - (basteln, Kleber, Styropor)

Was möchtest Du wissen?