Mit offenem Zahn Alkohol und Rauchen?

4 Antworten

ich trinke zwar nicht, rauche aber und bei nem offenen Zahn kann ich dir aus eigener Erfahrung sagen, dass das nicht gut ist.. Tipp: nimm dir ne Packung Taschentücher mit.. bevor du eine rauchst, reißt du ein Stück ab, machst das Stück feucht (mit Wasser wenns geht ^^), legst es über den offenen Zahn und beißt drauf.. so saugt es sich (deshalb vorher feucht machen) an der offenen Stelle fest und deckt sie gut ab.. rauch dann deine Fluppe und dann nimm das Stück danach einfach wieder raus und wirf es weg.. das kannste dann öfter so machen.. wie du das mit dem Alk machen willst, kann ich dir aber nicht sagen..

kannst du problemlos. Der Zahn ist nur offen, damit Zersetzungsgase vom Restgewebe entweichen. Dem Zahn ist herzlich egal ob du rauchst oder trinkst.

Fazit warum wurde der Zahn offen gelassen damit Sauerstoff an den Zahn kommt und somit die Bakterien absterben.

Deine Entscheidung ob Du dies machst oder nicht.

Alkohol und Zigaretten sind das schlimmste was du bei offener Wunde machen kannst

Was möchtest Du wissen?