Mit Kopfhörer DVD und Blu Rays hören

2 Antworten

Erstmal brauchst du einen Kopfhörer, der das überhaupt im Grenzbereich ausloten kann. Dann ist ein noch so guter AVR oder stereo-Verstärker am Kopfhörerausgang kein Experte. Diese Geräte sind für Lautsprechersysteme ausgelegt. Für den Kopfhörerbetrieb im HiFi-Bereich nutzt man Kopfhörerverstärker, nur diese sind speziell dafür ausgelegt, Kopfhörer auf Trab zu bringen. Natürlich kannst du nur stereo hören, aber bei jedem BluRay-Player/AVR/Verstärker etc. gibt es genug Möglichkeiten, eine stereo-Ausgabe zu generieren. DVD-Player haben oft noch analoge stereo-Audio-Ausgänge (Cinch). Aber wie gesagt, guten Kopfhörerklang erreichst du nur, wenn du sie mit einem Kopfhörerverstärker betreibst.

http://www.amazon.de/Pro-Ject-Head-Box-S-Kopfh%C3%B6rerverst%C3%A4rker/dp/B006NY1GAU/ref=sr_1_6?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1384157246&sr=1-6&keywords=kopfh%C3%B6rerverst%C3%A4rker

Also ich find 1 besser ^^

kannst du das bitte grob begründen?

meine These ist, wenn ich eh nur ein Stereokopfhörer habe kann ich auch nur Stereo hören und da sollen Verstärker den AV Receivern noch überlegen sein auf der anderen Seite fehlt den Verstärkern ja die optischen Eingänge und natürlich HDMI

0

Was möchtest Du wissen?