Mit Jungen treffen ohne Interesse zu haben?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also eigentlich muss da gar keine Interesse im Spiel sein. Man kann sich mit einem Jungen genauso treffen, wie mit einer Freundin, einfach zum Abhängen, ohne das jemand auf den anderen "steht". Nur wenn du merkst, dass von seiner Seite mehr kommt, also "Interesse" besteht, würde ich dir raten, ihm zu sagen, dass du dir in der Richtung erstmal nichts vorstellen kannst. (Mit sehr viel Taktgefühl!!). Also triff dich als Kumpel und lass es auf dich zu kommen. Vielleicht entwickelt sich ja bei dir dann auch noch "Interesse". Hab viel Spaß und wichtig: Lass dich in nichts "reinziehen". Sag nicht "Ja" nur weil du ihn nicht verletzen willst, das tut hinterher nur noch mehr weh. Meine Freundin hatte mal eine Beziehung (wenn man das überhaupt so nennen darf), sie hat den Jungen im Glauben gelassen, sie sei verliebt, und ist ihm aber wann möglich aus dem Weg gegangen... Für beide sehr nervenaufreibend!

Lange Rede, Kurzer Sinn: Triff dich mit ihm und sei ganz normal !

Liebe Grüße 

LikeCarlo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Gigaset31 16.05.2016, 08:23

Das stimmt so :)

0

Wenn du kein Interesse hast bedeutet das doch nicht, dass der Junge kein Interesse hat. Auf jeden Fall wird er sich Hoffnungen machen. Ein Treffen ist immer mit Hoffnungen verbunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vieleicht hast du jetzt ungewollt Intresse bei ihm geweckt weil du dem treffen zugestimmt hast.

vieleicht wird es ja auch so ein tolles treffen wenn es dir zu bund sags ihm einfach das du keinerlei intresse an ihm hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich bin heute sehr glücklich verheiratet, weil ich einen Mann gedatet hab, an dem ich eigentlich nicht interessiert war. Also: you never know ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?