Mit dem Espon Drucker beidseitig drucken, ist das möglich?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja kannst du.. musst eben drauf achten dass du das Blatt nach dem ersten Mal drucken sofort rausnimmst und richtig herum (andere Seite, unbedruckte) wieder einlegst. Es liegt also ganz allein an dir :D

Paar Mal ausprobieren bis du den Dreh raushast ;) dann klappts auch. Aber eine automatische Einstellung zum doppelseitigen Bedrucken gibt es leider nicht :)

Umdrehen muss man immer noch selber^^ :P lg^^

Naja, das stimmt schon.. aber es gibt mittlerweile genug Drucker, die den automatischen Duplex-Druck beherrschen... und sind auch nicht viel teurer als die normalen Modelle.

0

Ein Drucker kann nur dann automatischen Duplex-(also beidseitigen) Druck machen, wenn er die technischen Möglichkeiten dafür "on board" hat. - denn er muss das Blatt ja im Inneren umdrehen, um die andere Seite bedrucken zu können.

Beim halbaautomatischen Duplex-Druck, wird - wenn die Funktion eingeschaltet wird - zuerst nur jede zweite Seite gedruckt, dann wird das fertig bedruckte Papier genommen und "falsch herum" wieder in den Einzugsschacht gelegt. Dann druckt der Drucker die anderen Seiten jeweiles auf die Rückseite (wenn man flasch einlegt, dann gibt´s Probleme!)

Das kann man theoretisch auch ganz manuell machen, muss dann aber beim ersten Durchgang dem Drucker "sagen", dass er nur Seite 1, 3, 5, 7 etc drucken soll - undnach dem Umdrehen des Papiers dann eben die Seiten 2, 4, 6, 8....

Was möchtest Du wissen?