epson stylus sx510w Druckerfehler augetreten

2 Antworten

Ich hatte dasselbe Problem und mit Hilfe eines anderen Forums und längerem Ausprobieren die Fehlermeldung wegbekommen:). Die Ursache scheint eine Unterbrechung der Stromzufuhr während des Druckens zu sein.


  1. Drucker einschalten und Abdeckung hochklappen
  2. den Tintenpatronenschlitten manuell ganz nach links schieben und mit der Hand fixieren
  3. Den Drucker aus- und wiedereinschalten, dabei den Schlitten fixiert halten
  4. Beim Hochfahren des Druckers wird es kurz ordentlich "Klacken", da der Schlitten nicht an der richtigen Stelle ist und gleichzeitig eine neue Fehlermeldung am Display erscheinen, die sich auf den neuen Fehler bezieht
  5. Jetzt kann man den Schlitten loslassen, erneut aus- und wiedereinschalten und es sollte wieder einwandfrei funktionieren.


Resümee: Man muss einen neuen Fehler provozieren um den alten abzulösen und "auszutricksen".

also jetzt ist die fehlermeldung durch eine andere ersetzt worden. papierstau ohne papier...auch klasse. wer weiß rat?

Was möchtest Du wissen?