Mit 18 zu alt für das Gymnasium?

11 Antworten

Ne das ist nicht zu alt wenn du mit 7 Jahren in die Schule gekommen bist bist dann hast du mit 19 Jahren das Abitur wenn du mit 6 Jahren in die Schule gekommen bist dann mit 18 Jahren, wenn man natürlich durchfällt verschiebt es sich etwas aber das ist doch nicht schlimm:)

Also normalerweise ist ein Abiturient zwischen 17 und 19. Vom Alter her sehe ich da kein Problem. An einer weiterführenden Schule wird das sicher gehen. Nur an ein Allgemeines Gymnasium würde ich vllt nicht gehen...

Warum ist das zu alt? Manche sind noch älter. In meiner Parallelklasse war damals einer, der war schon 23. Er hatte einen Autounfall gehabt, deswegen hat es länger gedauert.

Was möchtest Du wissen?