Mit 13 einen Freund haben?

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es ist stinknormal das man sich mit 13 für das andere (manchmal auch für das eigene) geschlecht interessiert. Und auch schon eventuell ein bisschen eigene erfahrung sammelt.

Anzumerken ist hier nur das Sexualität mit jemanden unter 14 eine straftat ist.

Beziehungen in dem alter bestehen aber meiner erfahrung nach oft nur daraus das man einfach sagt das man zusammen ist ohne wirklich schon zu wissen was das eigentlich so richtig bedeutet.

Was aber nicht heißt das die gefühle die dahinter stehen unecht sind.

Wie du an den anderen antworten sehen kannst wir für gewöhnlich dieser art von beziehung nicht viel bedeutung beigemessen. Weil diese art der beziehungen meist sehr oberflächlich und auch vergleichsweise kurz ist.

3 Monate scheint in dem alter schon als lang zu gelten was aber für beziehungserfahrenere leute eher sehr kurz ist.

Obwohl es hier auch immer vom charakter der jeweilligen menschen abhängt. Es gibt auch mit 18 und älter noch leute die viele sehr kurze beziehungen etc. führen.

Wenn du also verliebheitsgefühle hast muss du sie nicht unbedingt beiseite stoßen. Geniesse sie und genieß die zeit. Beziehungen kommen und gehen das ist auch relativ normal. Die wenigsten leute bleiben mit ihren ersten partnern ihr leben lang zusammen.

Ich finde es okay. Natürlich sind das teilweise noch keine richtigen Beziehungen, aber, wenn es sie glücklich macht, dann ist es okay. Es gibt 14 Jährige, die richtige Beziehungen führen und es gibt 30 Jährige, die eine Kindergartenbeziehung führen. Das kann man nicht am Alter festmachen. Allerdings finde ich Spaß Beziehung eher zweifelhaft (zu mindestens in dem Alter). Aber am Ende muss das jeder selbst entscheiden und man kann keinem vorschreiben, wann er seine erste Partnerin haben darf. Das geht oft sowieso schief und sollen sie doch ihre Erfahrungen machen.


Wenn du denkst es ist der richtige (oder wenn es auch nur ein Flirt ist ;)) kannst du machen was du willst die Hauptsache ist nur das du dich nicht anders benimmst für den anderen

Was möchtest Du wissen?