Mir ist das Leben so langweilig und sinnlos, ich möchte mich umbringen. Aber ich möchte gleichzeitig nicht sterben, was soll ich dagegen tun?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Geh arbeiten!

Es bringt Einer früher als geplant um, aber nicht gleich. Und es gibt welchen die sogar Spaß daran finden.

;-) <-

Guten Abend :)

Du scheinst schon einiges versucht zu haben ,oder? Und das Gefühl geht nicht weg. Hast du eine Idee, was die Ursache sein könnte? Irgenein Umstand in deinem Leben oder ein bestimmtes Erlebnis?

Dass du nicht sterben willst ist schonmal ein guter Anfang. Gibt es dafür denn einen Grund? Wenn ja, dann konzentrier dich darauf. Du schreibst, dass du kaum Zeit für dich selbst hast. Nimm dir doch die Zeit, dich darauf zu konzentrieren, was dir wirklich wichtig ist, wenn es diesen Grund gibt.

Denk bitte darüber nach, professionelle Hilfe anzunehmen. Wie du an den Antworten vielleicht schon gemerkt hast, ist hier nicht unbedingt der richtige Ort um Hilfe zu finden. Ein Psychologe versucht, jedem zu helfen. Es macht dich nicht "unnormal" einen aufzusuchen. Jeder Mensch durchläuft mal depressive Phasen. Vielleicht ist es auch nur ein chemisches Ungleichgewicht, dass dich so stimmt. Ein Arzt kann das herausfinden. Und dagegen kann er vieles tun.

Bitte bleib stark. Dir stehen viele Möglichkeiten offen in diesem Universum. Vorraussetzung für alles ist, dass du lebst. Irgendwann wird es dir besser gehen.

Alles Gute,

Ella

Erstmals danke für deine Antwort. 1. Ja, ich bin mir sehr sicher, dass ich weiß warum ich so bin wie ich jetzt bin, aber dass ist ein Grund von dem ich mich wahrscheinlich niemals verabschieden kann und immer damit weiterleben müsse 2. Der einzige Grund warum ich nicht sterben will, ist weil ich Angst vors ungewisse habe. Was passiert wenn ich sterbe? Was ist wenn ich für immer bewusst schlafe? Was ist wenn es wirklich einen Gott gibt? Aber auch weil es einige Sachen im Leben gibt die ich machen möchte. Z. B. arbeiten, oder rumreisen. Langsam werde ich jedoch sehr ungeduldig. Ich bin 15.bis ich die tollen Sachen im Leben tun kann sind es mindestens 10 weitere Jahre voller Leiden. 3. Es gibt so gut wie nichts was mir wichtig ist 4. Professionelle Hilfe will ich nicht

0
@thecookiebook

Hallo nochmal,

ich frage nicht nach dem Grund, aber ich bin mir sicher dass du trotzdem weiterleben kannst. Du wirst es nie vergessen, aber du wirst lernen, damit zu leben. 

Das Leben ist hier und jetzt. Jeder Weg steht offen, aber wenn du jetzt nicht losgehst, wirst du auch nie einen Weg einschlagen können. Du willst arbeiten? Dann arbeite jetzt auf die Arbeit hin. Das sind keine 10 Jahre voller Leiden. Das sind 10 ungewisse Jahre, aus denen du viel machen kannst, je nachdem, was du reinsteckst. 

Es gibt so gut wie nicht was dir wichtig ist? Aber das ist nicht nichts. Also konzentrier dich auf das Wenige, was dir etwas bedeutet. Ich bin mir sicher, dass du da viel draus machen kannst, auch wenn du das vielleicht nicht glaubst. Versuch es einfach.

Darf ich fragen, warum du keine professionelle Hilfe möchtest? Es ist keine Schande, es ist nicht seltsam und auch nicht schwach oder übertrieben. Wenn ein Psychologe deine Lebensqualität verbessern könnte, würdest du es nicht annehmen? Warum? Möchtest du etwa, dass es so bleibt? Und warum stellst du dann diese Frage?

Liebe Grüße,

Ella

0

Lass Dir von einem Therapeuten helfen. Gegen Dein "langweiliges" Leben kannst Du auch selbst sehr viel tun: Lies interessante Bücher, schaff Dir ein Hobby an, treibe Sport.............

Soll ich mich umbringen oder was?

Ich kann nicht mehr, ich bin am Ende und will nur noch sterben, ich hasse mich einfach! Es gibt doch keinen Grund dafür zu leben oder? Ausserdem bin ich ein totaler Versager, es gibt eigentlich keinen Grund nicht sterben zu wollen. Was soll ich tun? Soll ich mich eifnach Umbringen? Ich dennke das wäre für alle das beste oder wenn ich mich umbringe?

...zur Frage

Langeweile im Leben?

Momentan ist mein Leben relativ langweilig. Was kann ich dagegen tun? Und jetzt nicht mit hobbys, musik hören, oder rausgehen kommen. Bin oft genug mitn kumpel draussen und es ist auch cool, aber ziemlich langweilig, was kann ich dagegen tun?

...zur Frage

Wieso sollte ich mich nicht direkt umbringen?

das leben ist doch sinnlos

...zur Frage

Was kann man tun, wenn man am liebsten sterben will?

Ja ich will am liebsten sterben und hasse es zu leben, und habe extrem viel Wut in mir. Ich empfinde das Leben als Wertlos und Sinnlos, also mein Leben. Ich will unbedingt sterben, doch ich hab leider nicht den Mut mich Umzubringen, was soll ich tun? Ich bin wirklich extrem wütend auf alles, kann es kaum noch kontrollieren, aber ich will unbedingt nur sterben, doch Suizid schaffe ich nicht ,weil ich Angst habe das es nicht klappt und ich dann behindert bin. Und dann dann noch ewig behindert leben muss... Was soll ich tun?

...zur Frage

Was soll man tun wenn man am liebsten sterben will?

Ich sehe im Leben nicht viel Sinn. ich meine unsere heutige Gesellschaft ist absolut pervers. Und das Leben heute ist doch asbolut sinnlos oder nicht? Ich jedenfalls sehe eigentlich wenig SInn im Leben, und ich hab sehr oft auch Suizidgedanken. Ich sehe einfach keinen Sinn im Leben. Und will am liebsten einfach erlöst werden von Leben, da es für mich nur eine Qual ist, also, was bringt das eigentlich alles? Gibt es irgendeinen guten Grund leben zu wollen? Ich denke nicht oder? Für mich ist nämlich irgendwie alles sinnlos, ist es normal das man sterben will?

...zur Frage

Nahtoderfahrungen...was ist da dran?

...man hört oft das die Menschen ein helles Licht sehen und meistens auch Gott oder Jesus! Und auch das sie sich selber z.B. sehen von oben auf dem OP Tisch oder sowas...

...hatte von euch schon Mal jemand eine Nahtoderfahrung?

...und was ist da dran, ist das dann doch ein Zeichen, dass es ein Leben nach dem Tod gibt und die Seele weiterlebt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?