Minikühlschrank an einer Mehrfachsteckdose anschließen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

das ist mal genial.. du redest hier von diversen wasserkochern, machst dir aber gedanken um deinen minikühlschrank. der dürfte neben den handyladegeräten wohl die kleinste last an deiner 8fach leiste sein...

ich würde mich an deiner stelle mal beim campingplatzbetreiber erkundigen, wie viele ampere er dir zur verfügung stellen kann. mehr als 16 werdens wohl nicht sein.

das wäre dann ganz grob EIN wasserkocher, der minikühlschrank und etwas kleinkram wie z.b. Laptop und handy. dann bleibt zwar noch was reserve, aber man muss es ja nicht bis aufs letzte quäntchen ausreizen.

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von naysy
08.05.2016, 20:13

Hab nur einen wasserkocher... aber die Geräte hängen alle an einer Mehrfachsteckdose (oder wie immer diese Dinger sich nennen).

Ich habe mir vor kurzem einen kleinen Kühlschrank geholt und wollte testen ob er auch mit anderen funktionstüchtig ist. Ich habe einen Schlag abbekommen, als ich das kleine Gefrierfach öffnen wollte... der Kühlschrank ging zurück an Absender!!!

Deswegen meine Romanfrage! :-)

0

haha da übertreibst du wohl ein wenig. Jede Campingstromversorgung ist einzeln abgesichert und natürlich selektiv mit der gesamten Campingversorgung, im schlimmsten Fall hättet ihr alleine keinen Strom mehr aber alle anderen schon noch. Ob der Kühlschrank mit Kabelrolle und Mehrfachsteckdose die Sicherung auslöst kann ich ohne Angaben nicht sagen aber probiert es halt mal, wie gesagt im schlimmsten Fall hättet ihr kein Strom aber alle anderen Camper schon noch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau auf der Mehrfachsteckdose wie viel Watt der aushält. Dann wieviel der Kühlschrank und die anderen Verbraucher benötigen und wenn dieser Wert weniger ist als der Verteiler aushält, ists gut. Wenns mehr ist, lass auf alle Fälle die Finger davon weg :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kühlschrank nimmt viel weniger Leistung als ein Wasserkocher! Der Kühlschrank ist sicher keine Problem, wenn es mit Wasserkocher funktioniert.

Was ist wohl ein Starkstromumwandelkabel? Macht das vielleicht aus 12V Batteriespannung 230V Netzspannung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von naysy
10.05.2016, 08:23

Naja, ich meine dieses spezielle Kabel,  dass man beim camping Platz braucht, damit das wohnmobil Strom bekommt. Es ist auf der einen Seite mit diesem 3 metallenen und auf der anderen Seite kann man nen normalen Stecker dranhängen. 

Bin kein Elektriker,  keine Ahnung wie das fachlich korrekt heißt :-)

0

Was möchtest Du wissen?