Minesweeper. unmöglich?

4 Antworten

Die Zahlen die du aufdeckst zeigen an, wie viele Minen an dieses Feld angrenzen.Mit Rechtsklick kannst du Felder markieren, die für dich eine Mine darstellen. Du gewinnst das Spiel, wenn nur noch die Felder übrig bleiben,die eine Mine haben. Die Zahl oben rechts zeigt an, wie viele Minen du aufzudecken hast. Ich hoffe ich konnte dir helfen und wenn du noch wietere Fragen hats, dann frag mich einfach. :)

Kommt mir schwierig vor, das nicht zu verstehen. Sieh es so: Jedes Feld hat 8 benachbarte Felder - außer es liegt am Rand, dann sind es weniger. Die Zahl zeigt an, wie viele dieser 8 Felder Bomben enthalten. Wenn du also logisch denkst, kann du ermitteln, wo eine Bombe sein muss oder nicht sein kann. Diese Felder markierst du dann oder legst du frei.

wenn du auf ein feld klickst, erscheinen (wenn dort keine mine explodiert ist) zahlen. hast du auf einem feld eine eins stehen, ist auf einem der nachbarfelder eine mine. Bei einer zwei liegen um das Feld herum zwei minen an. Hast du mehrere felder auf denen zahlen stehen nebeneinander, kannst du dir in etwa denken, wo sich eine mine befindet, wo du also nicht klicken darfst. Ich hoffe ich konnte dir helfen. Ist nicht ganz leicht, hab es auch erst einmal geschafft, aber: Wer nicht wagt der nicht gewinnt! Also viel Glück und liebe Grüße Juli

Es wird immer angezeigt, wievile Bomben in angrenzenden Feldern sind. Und dann muß man einfach logisch weiterdenken.

Was möchtest Du wissen?