Milben im Hamsterkäfig?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Erst mal KEINE PANIK!!! Es klingt jetzt sehr kompliziert ist es aber nicht!es gibt schlimmeres also als erstes machst du mit tesa 2Probe streifen (mit den Tierchen dran)für deinen TA dann gehst du mit deinem kleinen zum TA und gibst die Proben in deren labor(die machen das natürlich;)).
Du Machst erst eine Käfig komplett Reinigung wenn du weist was es ist (weil sonst ist der Käfig sauber aber am Hamster noch vierecher->weiterer Vermehrung ) jetzt erstmal nur abends direkt dem Hamster geben wenn er wach ist.Wenn du Käfig Reinigung machen musst Dan ganz wichtig Alles was auf Holz ist bei 100'C
Im Backofen für 1h ausbacken so sterben alle parasieten und Käfig mit Desinfektionsmittel einsprühen und kurz einwirken lassen dann SEHR GRÜNDLICH auswaschen und trocknen und riechen riecht es noch sehr nach desinfkm. Noch mal aufwaschen.
Alles andere abspülen Futter wegwerfen (auch diese heuröhren)Und nächstes mal fütter bzw auch heuröhren vorher 42h einfrieren damit nichts parasietenbefallenes ers tun dein Käfig gelangt ich glaube ich habe alles gesagt.
Hoffe ich konnte helfen hab mir Mühe gegeben;)

Was möchtest Du wissen?