Microsoft word lässt wenn ich im Blocksatz schreibe so ewig große leerzeichen zwischen den Wörtern die nicht weg gehen. Wie geht das wieder weg?

2 Antworten

ich habe kein word -aber bei open office kann man das einstellen, vielleicht findest du eine möglichkeit der einstellung  =
das mit dem wortabstand einstellen, beim blocksatz, sollte so gehn =
writer - format-zeichen-position-laufweite-wo standard
steht-anklicken-auf schmal stellen-daneben steht um auf z.b.auf 2
stellen- bei paarweises kerning häkchen rein- fertig, ok - nun sollten
alle worte beim blocksatz dicht bei einander stehn. mfg.m.

Im Blocksatz gar nicht. Genau das ist es was die Funktion macht. Anpassung des Inhalts, damit dieser bündig endet.
Also lange Leerzeichen mit Blocksatz oder normale Leerzeichen mit zentrierterter, rechts- oder linksbündiger Schrift.

Mit freundlichen Grüßen
Ahornsirup

Das ist ja geil :D Aber danke

0

Was möchtest Du wissen?