Das ein Ausländer die Hauptrolle erhalten wird, wird wohl eher nie passieren.

Ausländer gelten "nur" als Abwechslung und Beiwerk, während die Hauptrollen an Japaner bzw. Koreaner vergeben werden. Das liegt zum einen daran, das die Japaner/Koreaner sich in die Personen hineinversetzen/verstehen können sollen, zum Anderen um Zeit/Kosten zu sparen (siehe unten). Ausländer sind jedoch in etlichen Belangen für Asiaten nicht wirklich zu verstehen.

Daher ist es meist "nur" der Lehrer/Ausländer/ausländische Kumpel, den Ausländer dort spielen dürfen. Das erspart es ihnen auch, sich zu sehr mit der Herkunft der betreffenden Person oder der Person selbst beschäftigen zu müssen. Bei Japanern/Koreanern reicht es ja meist den Ort der Person zu nennen und halt die familiären Hintergründe und sich nicht erst noch mit Kultur, Verhaltensweisen, etc. von z. B. Deutschen abzugeben, was Zeit und Geld kosten würde.

Viele Grüße!

Chazsmyr

...zur Antwort

Ich habe viele MMORPG gespielt und spiele auch noch aktiv welche.

Auch Black Desert hatte ich mir in der großen Edition geholt, muss allerdings sagen, das das Spiel bereits nach einer Woche von mir nicht mehr gespielt wurde, weil es die Bereiche, die mich interessierten, nur mässig bedienen konnte.

Ich mag es nicht beim Craften oder Material sammeln durch einen Energiebalken zum Pausieren gezwungen zu werden.

Musste erstmal nachgucken, wofür PvM steht, da ich bisher eher PvP und PvE kannte.

BDO besteht sehr viel aus grinden, wenn man relativ schnell leveln will, dazu braucht man viel Drop-Glück bei manchen Sachen und dann vor allem... Zeit, sehr sehr viel Zeit, wenn man kein weiteres echtes Geld ausgeben möchte.

Desweiteren kann man in BDO nicht einfach sagen "Ich mache kein PvP", weil man die Wahl gar nicht hat ab einem bestimmten Level und außerhalb der 'Safe Zones' gar nicht hat. 

Selbst wenn man PvP nicht an macht kann man trotzdem getötet werden, nur gibt das Karmaabzug für den anderen. Wenigstens wurde der EXP-Abzug abgeschafft, wenn man 0 oder mehr Karma hat und umgenatzt wird (laut meinen letzten Infos aus dem Juni).

BDO ist im Endlevel extrem PvP lastig. Das Zwangs-PvP (ich will in keiner Form irgendwas mit PvP zu tun haben, solange ich es nicht komplett abschalten kann) war ein weiterer Grund, BDO nicht mehr zu spielen.

Viele Grüße!

Chazsmyr

...zur Antwort

Man levelt heutzutage so schnell wie nie zuvor. Wenn du was von der Hintergrundgeschichte und den Gegenden mitbekommen willst, sowie deinen Charakter beherrschen möchtest, würde ich nicht den Boost benutzen, sondern für später aufheben.

Viele Grüße!

Chazsmyr

...zur Antwort

Das liegt daran, das Windows Laufwerke ziemlich fix zuordnet, falls man sie noch mal verbindet.

Wenn du das nicht willst kannst du Laufwerksbuchstaben auch manuell zuweisen:

http://www.softwareok.de/?seite=faq-Windows-10&faq=92

Viele Grüße!

Chazsmyr

...zur Antwort

Hiho!

Ok, du startest es als Admin, das ist schon mal gut.

Bei folgenden Programmen ist bekannt, das diese die Installation von SWTOR beeinträchtigen: 

  • FRAPS
  • Ventrilo
  • RadeonPro
  • WindowBlinds
  • DLLFixer
  • Ivilinx Download Manager
  • Dell's "PremiereColor"
  • MSI's Afterburner (nicht immer, kommt wohl auf die Version an)
  • eVGA's overclocking tool (nicht immer, kommt wohl auf die Version an)

Desweiteren sollte man testweise sein Antivirenprogramm/seine Firewall ausschalten für die Installation.

Wenn das auch nicht hilft, dann ein zweites Admin-Konto versuchen.

Und ja, SWTOR läuft unter Windows 10. Ich hab's selbst.

Viele Grüße!

Chazsmyr

...zur Antwort

Eigentlich ist es wie in jedem anderen MMROPG:

Man muss in der gleichen Fraktion sein und ganz wichtig: Nach Teilen der Quest muss man warten, bis die anderen da sind und alle beim gleichen Stand sind.

Wenn man schon vorher weiter macht müssen die anderen "nacharbeiten". Das ist aber in jedem MMORPG so, das ich kenne.

Ansonsten ist gemeinsames Questen in Tamriel genauso wie in WoW, TERA, Aion & Co.

Viele Grüße!

Chazsmyr

...zur Antwort

Wenn du ein kostenloses Desktop-Programm haben willst, dann nimm am Besten LibreOffice. OpenOffice wird nicht mehr wirklich weiter entwickelt.

Wenn es unbedingt Word sein muss und es nichts kosten darf/soll, dann kannst du dir entweder eine gecrackte Version für den Desktop besorgen (ist illegal, daher sag ich nicht, wo es sowas gäbe) oder du nutzt die abgespeckte Online-Variante von Microsoft (Internetverbindung erforderlich).

Alles was du da brauchst ist ein kostenloses Microsoft-Konto:

https://www.office.com/

Viele Grüße!

Chazsmyr

...zur Antwort

Hier findest du einen Namensgenerator für Draenei:

http://fantasynamegenerators.com/draenei_wow_names.php#.V9EOiyiLRGN

Dazu unter dem Namesfeld dann die weiblichen auswählen und so lange neu generieren lassen, bis einer dabei ist, der dir gefällt.

Viele Grüße!

Chazsmyr

...zur Antwort

Wenn ihr ganz sicher in unterschiedlichen Instanzen seid, drückt die Taste M und dann unten rechts auf Instanz wechseln. Dort die gewünschte Instanz auswählen.

Achtung: Direkt nach dem Einloggen oder das Gebiet gewechselt habt oder gerade eine Instanz gewechselt hattet müsst ihr 1,5 Minuten warten, ehe ihr die Instanz erneut wechseln könnt! Solange ist das nicht aktiv bzw. ausgegraut.

Viele Grüße!

Chazsmyr

...zur Antwort

Die Frage ist nicht ausreichend formuliert.

Willst du wissen, welche MMOs für den Hersteller gutes Geld abwerfen?

Willst du wissen, mit welchen MMOs du selbst gutes Geld verdienen kannst?

Meinst du echtes Geld oder Ingame-Währung?

Wenn du echtes Geld meinst:

Die meisten MMOs verbieten den Verkauf von Ingame-Items, Accounts, etc. gegen echtes Geld (was nicht heißt, das es nicht trotzdem gemacht wird).

Das einzige, was mir so spontan einfällt, wo man was verdienen kann ist Entropia Universe.

Ansonsten halt gut genug sein, um bei den Leagues der verschiedenen Spiele (Warcraft, LoL, etc.) mithalten zu können, aber das ist ein sehr umkämpftes Feld. Dort verdienen allerdings nur die Gewinner der oberen Plätze.

Viele Grüße!

Chazsmyr

...zur Antwort

Ich glaube nicht, das Blizzard den Erfolg so entwerten wird, da dieser bisher für das Fliegen in WoD nötig ist.

Das Wolkenschlangenfliegen bekommst du ja auch nur gegen die Voraussetzung des Erfolgs/des Ruffarmens.

Klar ist fliegen super bequem, aber wenigstens einmal sollte man sich die Mühe machen, diesen zu erfarmen. So lange dauert das ja eigentlich nicht.

Viele Grüße!

Chazsmyr

...zur Antwort

Das ist ein bisschen tricky, da du das Gehen einer Taste zuweisen musst.

Der Befehl dafür lautet:

/bind GewünschteTaste ++walk

In meinem Fall habe ich das Gehen auf den die Punkt-Taste gelegt. Der Befehl lautete in meinem Fall also:

/bind . ++walk

Achte darauf, keine wichtige Taste für das Game zu überschreiben.

Viele Grüße!

Chazsmyr

...zur Antwort

Irgendwie widerspricht sich "Shooter" und "kinderfreundlich". ^^

Vielleicht eher sowas wie Creativerse. Da kann man bauen, sammen, erkunden und hat Gegner.

Das Spiel gibt es kostenlos auf Steam.

Viele Grüße!

Chazsmyr

...zur Antwort

Du kannst WoW größtenteils alleine durchspielen.

Was dir verwehrt bleiben werden sind dann Raids und Instanzen des jeweils akutellen Endcontents.

Alte Inis und Raids kann man dann auf Höchstlevel "nachholen".

Am Einfachsten für Anfänger läßt sich wohl der Jäger spielen, da dieser einen dauerhaften Begleiter hat. Im Endeffekt kommt es jedoch auf die Klasse an, mit der man am Besten klar kommt und die man am Meisten mag. Zudem muss man dann bei der Talentenwahl aufpassen, da sich einige Talente eher für Solo-Spiel eignen (besonders, wenn man später die alten Raids abfarmen will) als andere.

Ich selbst habe das bisher mit Schutzpaladin, Disziplinpriester, Schattenpriester, Blut-Todesritter, Frost-Todesritter, Hexer (Dämologie geskillt) und Krieger (Furor) gemacht.

Die anderen Chars sind meist mit anderen unterwegs oder ich bin gerade dabei, alten Content nachzuholen, den ich mit ihnen ausgelassen hatte. ^^

Viele Grüße!

Chazsmyr

...zur Antwort

Den DK kannst du mit der Starter-Version nicht spielen, da du bis maximal Level 20 testen kannst und der DK mit Level 55 startet.

Du müsstest dir WoW kaufen (im Battle.net-Shop beinhaltet WoW alle Addons bis einschließlich Warlords of Draenor) und dazu ein Abo abschließen oder dir Gamecards kaufen.

Wenn du dann einen Char auf Level 55 oder höher hast kannst du einen DK spielen.

Viele Grüße!

Chazsmyr

...zur Antwort

Ein Studium ist sehr teuer. Unter gewissen Voraussetzungen kannst du ein Auslands-Bafög beantragen.

Was du brauchst sind sehr gute Englishkenntnisse und mindestens gute Koreanischkentnisse sind auch von Vorteil.

Hier findest du weitere Informationen:

http://www.e-fellows.net/wiki/index.php/Studieren_in_Korea_%28Republik%29

Viele Grüße!

Chazsmyr

...zur Antwort

Verboten ist es nicht, aber soweit ich von Freunden mitbekommen habe ist die EXP-Ausbeute deutlich reduziert worden, wenn der Levelunterschied zu groß ist.

Es ist nicht so, das man gar keine EXP mehr bekommt, aber es wurde halt deutlich zurückgeschraubt, weil die Leute halt in einer Gruppe hingehen und sich nicht ziehen lassen sollen.

Viele Grüße!

Chazsmyr

...zur Antwort

Die Quest dafür gibt es in Brill, die führt dich dann nach UC.

Viele Grüße!

Chazsmyr

P.S.: Ups, ich habe Krautner übersehen. Sorry.

...zur Antwort

Wenn du das Spiel gekauft hast, muss doch da ein Key beigewesen sein. Wo ist der denn hin?

Sollte keiner dabei gewesen sein, hätte ich das Spiel zurück gebracht, weil unvollständig.

Wenn du den Kaufbeleg noch hast kannst du eventuell auch GOG anschreiben und auf die Kulanz hoffen, das du einen Ersatzkey hast.

Viele Grüße!

Chazsmyr

...zur Antwort

Wenn du World of Warcraft im Battle.net-Shop kaufst sind dort derzeit alle Addons von Vanilla bis einschließlich Mists of Pandaria bereits enthalten. Warlords of Draenor jedoch nicht. Das müsstest du noch kaufen, wenn du Legion vorbestellen willst.

Wenn du jedoch warten möchtest kann es sein, das mit Release von Legion dann auch Warlords of Draenor in der normalen WoW-Version enthalten sein wird.

Das würde dann zwar den kostenlosen Level Up auf 100 kosten, aber dafür den gesonderten Kauf von Warlords of Draenor sparen.

Viele Grüße!

Chazsmyr

...zur Antwort