Mett am nächsten Tag

4 Antworten

Sofern du das Mett nicht direkt beim Fleischer geholt hast, kein Risiko eingehen. Im Fachgeschäft sollte die Frische gewährleistet sein, sodass man es auch am nächsten Tag verzehren kann, es würde nur etwas dunkler sein. Ich würde aber grundsätzlich nicht für andere Geschäfte sprechen, da man sich nicht sicher sein kann, wann sie ihr Mett woher bekommen

Wenn es die ganze Zeit im Kühlschrank war, kannst du es essen. Mett ist ja auch gesalzen, da hilft das Salz ein bisschen bei der Konservierung.

Normales Hackfleisch würde ich allerdings nach einem Tag im Kühlschrank nicht mehr roh essen.

Wenn es wirklich die ganze Zeit gut durchgekühlt war, hätte ich keine Bedenken. Garantien gibt es aber dafür sicher keine. Bei einem generell empfindlichen Magen wäre ich vorsichtiger.

Was möchtest Du wissen?